Abo
  • Services:

Cinebench 2003 - Rechner-Leistung mit Cinema 4D testen

Rechen- und Grafikleistung von Mac-Rechner und Windows-PCs ermitteln

Maxon Computer, der Entwickler der bekannten Profi-3D-Rendergrafik-Software, hat seinen Hardware-Benchmark Cinebench in der Version 2003 zum kostenlosen Download freigegeben. Damit kann auf Basis der neuen Cinema 4D Release 8 unter Windows und MacOS die Leistung anhand von intensiven Render-Aufgaben getestet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Cinebench 2003
Cinebench 2003
Die Release 8 von Cinema 4D, deren Softwaretechnik der Cinebench 2003 nutzt, soll dabei sowohl dank verbesserter OpenGL-Unterstützung als auch durch Ausnutzung neuer Prozessorfunktionen der Hardware keine Verschnaufpause lassen. So wird neben Multiprozessor-Unterstützung mit bis zu 16 Prozessoren auch Intels Hyperthreading-Technik unterstützt, die derzeit im Desktop-Bereich nur im 3,06-GHz-Pentium-4-Prozessor zu finden ist.

Stellenmarkt
  1. IAM Worx GmbH, Oberhaching
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Köln, Hagen

Die Ergebnisse sind laut Maxon aussagekräftige Werte sowohl für die Rechen- als auch der Grafikleistung des getesteten Systems. Die gemessenen Werte lassen sich in einer integrierten Datenbank erfassen und mit anderen Anwendern austauschen.

Render-Benchmark-Teil des Cinebench 2003
Render-Benchmark-Teil des Cinebench 2003

Der Cinebench 2003 läuft unter der Windows-Plattform, MacOS 9 und MacOS X. Er steht unter www.maxon.de/jumps/cinebench.html (17 MByte) zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,88€ (Bestpreis!)
  2. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)
  3. 169€ (Vergleichspreis 198€)
  4. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

n0lf 10. Feb 2007

CINEBENCH 9.5 **************************************************** Tester...

MICHel 02. Mär 2004

an den 9700 pro proll kollegen mit gleichem sys... ich bekomme bald meine 5700 FX, wartet...

Pierre 25. Okt 2003

wer interesse hat kann seine cinebench werte auf der webseite http://www.cinebench.de in...

Scrab 10. Jul 2003

Rocketmachine :o)

Scrab 10. Jul 2003

CINEBENCH 2003 v1 **************************************************** Tester...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    •  /