Abo
  • Services:
Anzeige

BSA: Uni-Münster verbreitet angeblich Office-Raubkopien

Fehlalarm wegen falsch konfigurierter Software der BSA

Eine harsche E-Mail erhielten Server-Administratoren der Universität Münster am Mittwoch, den 26. Februar 2003, von der Business Software Alliance (BSA). Nach Ansicht der BSA würde die Universität über ihre Server Raubkopien von Microsoft Office verteilen, was sofort zu unterbinden sei. Nur handelte es sich bei den von der BSA verdächtigten Dateien nicht um Microsofts kommerzielle Office-Suite, sondern um Quelltexte für das freie OpenOffice.

Anzeige

Nachdem die verdutzten Administratoren die Vorwürfe der BSA mit Unverständnis zurückwiesen, hat sich die Angelegenheit aber mittlerweile geklärt. Denn das unter GPL stehende OpenOffice darf frei kopiert werden.

Ausgangspunkt für die Drohungen der BSA ist offenbar eine schlecht konfigurierte Software auf Seiten der BSA. Diese erkennt auch OpenOffice-Dateien als Microsoft Office und schlägt Alarm, was gepaart mit einer nicht ausreichenden Überprüfung der Fundmeldung zu besagter Aufforderung an die Server-Administratoren der Universität Münster führte.

Die BSA entschuldigte sich für den Vorfall und kündigte an, ihre Software-Konfiguration zu überarbeiten, um solche Fehlalarme in Zukunft auszuschließen.


eye home zur Startseite
M. Renz 03. Mär 2003

Servus, @golem eröffnet doch mal ein parallel forum zu jedem thema, extra für "seichtes...

Krille 03. Mär 2003

JO - könnt Ihr das nicht bei heise austragen!?!?

Der echte... 03. Mär 2003

wuhahaha - ich sag ja immer - Frecel spielen macht blöd :o)

aber 03. Mär 2003

nicht wegen spam, wie gefordert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Nuuk GmbH, Hamburg
  4. über Duerenhoff GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Laaangweilig

    ArcherV | 08:26

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    Typhlosion | 08:16

  3. Re: Netzneutralität gab es nie

    basil | 07:57

  4. Bandbreite statt Datenvolumen

    Kalihovic | 07:56

  5. Datacollector

    VigarLunaris | 07:55


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel