Rennspiel Driver wird zu Kino-Film und TV-Serie

Infogrames vergibt Rechte an Constantin Film

Nachdem die News bereits seit einigen Tagen in diversen Online-Spielemagazinen kursierte, hat Infogrames nun offiziell bestätigt, die Film- und Fernseh-Rechte zum populären Rennspiel Driver vergeben zu haben. Das deutsche Unternehmen Constantin Film hat sich die Lizenz gesichert und arbeitet nun an einer Leinwand-Umsetzung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Driver-Reihe ist mit insgesamt über 12 Millionen verkauften Spielen die erfolgreichste Marke, die Infogrames bisher etablieren konnte. Das erste Spiel erschien 1999 für die PlayStation und wurde dann auch für den PC umgesetzt, Teil 2 folgte im Jahr 2000. An einer Neuauflage wird derzeit gearbeitet, das neue Spiel soll noch 2003 erscheinen.

Constantin Film will mit der Produktion des Kinofilms noch in diesem Jahr beginnen. Driver ist dabei bereits die zweite Rennspiel-Lizenz, die sich das Unternehmen gesichert hat - erst Ende 2002 wurde bekannt, dass Constantin Film auch die Autobahn-Raser-Reihe ins Kino bringen will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Wool 12. Apr 2004

Das darf doch nicht wahr sein! Der Film Autobahnraser war das schlechteste, was ich seit...

blahblah 27. Feb 2003

Hä, das Spiel basiert doch selbst (wenn auch nicht 100%ig) auf dem Film "The Driver" von...

Trixda 27. Feb 2003

hehe, naja, aber lieber driver im Kino als Autobahnraser...der wäre bei RTL II dann doch...

Volker 27. Feb 2003

Oh mann... arme Kinowelt... ob es noch "besser" wird als die Wing-Commander verfilmung? ;-)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /