Abo
  • Services:
Anzeige

Terratec: GeForce-FX-Ultra-Grafikkarten werden ausgeliefert

Grafikkarten mit GeForce FX 5800 kommen etwas später

Auf Nachfrage von Golem.de hat der deutsche Hersteller Terratec am heutigen Mittwoch, dem 26. Februar 2003, angegeben, mit der Auslieferung erster GeForce-FX-5800-Ultra-Grafikkarten begonnen zu haben. Auf die günstigere und nicht ganz so hoch getaktete GeForce FX 5800 muss man noch ein bis zwei Wochen länger warten.

Anzeige

Der enge Nvidia-Partner PNY will ab nächster Woche mit seiner GeForce-FX-5800-Ultra-Grafikkarte auf den Markt kommen und diese primär über die Elektronikmärkte verkaufen - so findet sich auf der Media-Markt-Website seit dieser Woche schon eine Ankündigung, wenn auch noch eine ohne Preis und Verfügbarkeitsdatum.

Gainward zeigte sich gegenüber Golem.de überrascht wegen Terratecs heutiger Lieferankündigung, denn das neue BIOS der GeForce FX sei derzeit noch gar nicht fertig. Das ursprüngliche BIOS soll seinen Teil zur Lautstärke des Standard-Kühlsystems beigetragen haben, weil die intelligente Lüftersteuerung dadurch gelitten haben soll.

Unabhängig davon berichtete PNY und Terratec gegenüber Golem.de davon, dass die Ultra-Karten seitens Nvidia erst einmal den Vortritt hätten, insbesondere in Hinblick auf die CeBIT 2003 im März 2003, erklärte PNY. Vielleicht auch, weil ATI gerüchteweise im kommenden Monat mit neuen Radeon-Produkten auf den Markt kommen wird?

Sobald denn im Handel erste GeForce-FX-Karten eintreffen, werden diese PNY zufolge gleich durch bestehende Vorbestellungen aufgesogen. Die anfängliche Verfügbarkeit wird damit nicht allzu groß sein und der interessierte Kunde etwas warten müssen. In Anbetracht des Preises und der damit geringeren Nachfrage ist zu erwarten, dass auch in absehbarer Zeit weder Hersteller noch Händler allzu große Stückzahlen auf Lager halten werden.

Einige Händler werden GeForce-FX-5800-Ultra-Grafikkarten laut Terratec also bereits diese Woche erhalten. Von den im Golem.de-Preisvergleich unter markt.golem.de zu findenden Online-Händlern listen nur wenige überhaupt die überfälligen und auf Grund von Problemen mit der Kühlung verschobenen GeForce-FX-Grafikkarten. Von den Händlern, die Terratecs Karten führen wollen, erwartet etwa Alternate eine Belieferung ab dem morgigen 27. Februar 2003, während der nordische Händler Komplett.de noch vorsichtiger den 14. März 2003 angibt.

Preislich liegt Terratecs Mystify 5800 im Online-Handel derzeit zwischen 500,- und 570,- Euro, während die Terratec Mystify 5800 Ultra mit 540,- bis 630,- Euro gelistet wird. Terratec selbst nennt empfohlene Verkaufspreise von 579,- Euro für die Mystify 5800 und 649,- Euro für die schnellere und vorher erhältliche Mystify 5800 Ultra.


eye home zur Startseite
Dod 09. Mär 2003

Saturn Hamburg hat am Freitag die ersten Terratec-FX-Karten bekommen. Der Preis beträgt...

eldron 27. Feb 2003

und wenn du deine zeit vor dem rechner abrechnen bzw. eng planen musst hast du das geld...

chojin 27. Feb 2003

hola! Es gibt auch Grafikkarten für 1500,- € ... Die Zielgruppe nennt man aber nicht...

TheCounter 27. Feb 2003

Tja, komisch nur das alle nur auf die Benchmarks schauen, obwohl die doch garnet so...

TheCounter 27. Feb 2003

Hab damals glück gehabt meine alte GF2 für 800 DM zu kaufen, normal hat die ca. 1000 DM...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. ACTINEO GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       

  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Globale Menüleiste

    XunilUtnubu | 09:18

  2. Re: Akkubrand? Ich glaube nicht..

    KaJu74 | 09:03

  3. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    KaJu74 | 09:00

  4. Re: Smartphone Kamera ...

    flauschi123 | 08:45

  5. Re: Anderorts wird schon das Ende der eGK...

    Dietbert | 08:33


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel