Abo
  • Services:

Dazzle stellt Hollywood DV-Bridge Deluxe Edition vor

Externe Video-Schnittlösung nun im Paket mit Firewire400-PCI-Controller

Dazzle liefert seine externe Videoschnittlösung Hollywood DV-Bridge nun unter der Bezeichnung "Hollywood DV-Bridge Deluxe Edition" auch im Paket mit einer PCI-Schnittstellen-Karte aus, die zwei Firewire400-Ports bereitstellt. Die Hollywood DV-Bridge kann an die Firewire-Schnittstelle eines Rechners angeschlossen werden und Videosignale analoger Geräte wie etwa eines Videorekorders direkt ins DV-Format wandeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Umgekehrt kann digitales, bereits bearbeitetes Videomaterial über die analogen Ausgänge entweder zur Vorschau auf einem an die externe Box angeschlossenen Fernseher bzw. Videomonitor oder zum Überspielen auf einen Videorekorder ausgegeben werden. Neben den DV-Ein- und Ausgängen besitzt das Gerät Composite- und S-VHS-Anschlüsse sowie Audio-Ein- und Ausgänge. Als Software sind die Videoschnittlösung Dazzle MovieStar 5 sowie die DVD-Erstellungs-Software Dazzle DVD Complete und Dazzle OnDVD im Paket.

Dazzle bietet seine Hollywood DV-Bridge Deluxe Edition ab sofort für 399,- Euro über den Fachhandel an. Die bereits seit Anfang 2001 erhältliche Hollywood DV-Bridge ohne Firewire-Karte kostet im Handel rund 50,- Euro weniger.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€ (bei Zahlung mit Masterpass zusätzlich 25€ Rabatt mit Gutschein: SOMMER25) - Bestpreis!
  2. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  3. 49,97€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /