Abo
  • Services:

Opera 7.02 für Windows mit kleinen Verbesserungen (Update)

Opera 7.02 mit höherer Stabilität und einigen Optimierungen

Opera bietet die Windows-Version des Browser Opera 7 ab sofort in der Version 7.02 als Download an. Die neue Version bringt nur wenige Verbesserungen und keine Neuerungen. Allerdings wird damit auch gleich ein neu entdecktes aber eher unkritisches Sicherheitleck behoben.

Artikel veröffentlicht am ,

So soll Opera 7.02 besonders in den lokalisierten Versionen zahlreiche Optimierungen erfahren haben und eine höhere Stabilität besitzen. Ferner stopft die aktuelle Version ein von Secunia entdecktes eher ungefährliches Sicherheitsloch, das es Angreifern ermöglicht, Sessions zu übernehmen und Einblick in Cookies zu erlangen. Weitere Neuerungen bietet Opera 7.02 mit der Build-Nummer 2668 nicht.

Opera 7.02 für die Windows-Plattform steht ab sofort in einer kostenlosen Version mit eingeblendeten Werbebannern zum Download in englischer Sprache bereit. Karsten Mehrhoff bietet deutsche Sprachdateien kostenlos zum Download an. Zur Abschaltung der Werbebanner fällt eine Registrierung in Höhe von 39,- US-Dollar an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 7,99€
  2. 5€
  3. 19,99€
  4. 59,99€

Karl-Heinz 27. Feb 2003

Das reicht mir. Ich bin so spartanisch ;) Ist ja alles schön und wahr, aber viele haben...

wrtlbrmft 27. Feb 2003

das teil ist erste Sahne ... Probleme gipps eigentlich gar keine mehr und Karsten...

tiiim 27. Feb 2003

hallo, mein opera 7.00 lädt lokal (file://) keine *.js dateien nach. über http:// geht...

tiiim 27. Feb 2003

nö, karl-heinz, da sage ich dir: selbst schuld! wenn du kein java-script an hast, kommst...

Karl-Heinz 26. Feb 2003

Nö. Böse gesagt: selbst schuld, wenn man (auch und gerade als "Web-Designer") Java...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
    Adblock Plus
    Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

    1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

      •  /