Abo
  • IT-Karriere:

IBM kündigt neue Tastaturen und ein 20,1-Zoll-Display an

Ergonomie steht im Vordergrund

Unter dem Namen "ThinkVision" präsentiert IBM seinen Flachbildschirm L200p mit einer Bildschirmdiagonale von 20,1 Zoll. Dazu wurden zwei neue Tastaturen vorgestellt: eine für den stationären und eine weitere für den mobilen Betrieb.

Artikel veröffentlicht am ,

ThinkVision L200p
ThinkVision L200p
Das Display mit einer Auflösung von 1.600 x 1.200 (UXGA) Bildpunkten soll vor allem für Multimedia-Produktionen und CAD/CAM sowie für den Einsatz in der Medizin und Architektur gedacht sein. Der ThinkVision L200p bietet eine Lichtstärke von 250 Candela pro Quadratmeter, einen Kontrast von 400:1 und einen horizontalen und vertikalen Betrachtungswinkel von 170 Grad.

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)

Zur besseren Anpassung an den gewünschten Einsatzort kann der Benutzer den Monitor flexibel drehen, kippen sowie stufenlos um 88 Millimeter erhöhen. Mit Hilfe der "Direct Access"-Funktionen unterhalb des Displays erhält der Nutzer schnell und einfach Zugriff auf häufig benötigte Einstellungen. So lässt sich beispielsweise mit einem Tastendruck die Bildqualität automatisch optimieren oder zwischen zwei angeschlossenen PC-Systemen hin- und herschalten.

Ebenfalls im ThinkVantage-Design sind die beiden neuen Tastaturen: die Desktop-Variante "IBM USB Keyboard with UltraNav" und die Reiseversion "IBM USB Travel Keyboard with UltraNav". Beide Geräte verfügen über die Cursor-Steuerung "UltraNav". Die Steuerung ist eine Kombination aus dem roten IBM Trackpoint zwischen den Tasten und einem Touchpad unterhalb der Tastatur.

Der ThinkVision L200p ist für einen Preis ab 2.192,- Euro, die Tastaturen "IBM USB Keyboard with UltraNav" und "IBM Travel Keyboard with UltraNav" jeweils für 116,- Euro ab März 2003 erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 127,99€ (Bestpreis!)
  3. 274,00€

Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    •  /