Abo
  • Services:
Anzeige

Sony DSC-P92 und CD-Brenner-Digicam jetzt mit 5 Megapixel

DSC-P92: Memorystick in Pro-, Normal- und Select-Ausführung verwendbar

Mit der Cyber-shot DSC-P92 von Sony gibt es nun eine weitere 5-Megapixel-Kamera im Kleinformat. Das mit einem Super-HAD-CCD ausgestattete Gerät besitzt ein Objektiv mit einer Brennweite von 39 - 117 mm / F2,8-5,6 (im Vergleich zu KB). Zum dreifach optischen Zoom kommt noch ein 12faches digitales Zoom mit Kantenglättung. Außerdem kündigte Sony das Mavica-Modell MVC-CD500 an, das die Bilder auf herkömmlichen 8-cm-CD-R/CD-RWs brennt.

Anzeige

Nach dem Anschalten soll die DSC-P92 Pocketkamera mit eingebautem Blitzlicht, das auch das Blitzen mit langen Verschlusszeiten beherrscht, schnell (keine Zeitangabe) startklar sein und hat eine Auslöseverzögerung von 0,45 Sekunden. Der Nutzer hat die Wahl, sein Motiv entweder durch den optischen Sucher zu fokussieren oder als Alternative, das 3,8 cm große, sich automatisch aufhellende Farbdisplay mit 123.000 Pixel zu verwenden.

Speichern lassen sich die Bilder sowohl auf den neuen Memory Stick Pro mit einer Kapazität von bis zu 1 GByte, den bisherigen Memory Stick mit bis zu 128 MByte oder den Memory Stick mit Select Funktion. Wie bei den meisten Digitalkameras üblich gibt es einige Fotobildbearbeitungsfunktionen sowie mehrere Motivprogramme, darunter eines für Schnee- und Wasseraufnahmen.

Sony Cyber-shot DSC-P92
Sony Cyber-shot DSC-P92

Sony spendiert der DSC-P92 einen Akku, mit dem man nach Angaben des Herstellers bis zu 270 Aufnahmen ohne Akkuwechsel machen kann. Grund hierfür sind höhere Kapazitäten der Nickel-Metallhydrid-Akkus. Zudem gibt es einen kleineren Akku-Charger.

Die Cyber-shot verfügt über einen Filmaufnahmemodus. Der neu konzipierte MPEG-VX-Modus ermöglicht eine Aufnahmegröße von 640 x 480 Pixeln. Dadurch können die Filme am heimischen TV-Gerät ohne Vergrößerung angeschaut werden. Das weiterentwickelte Format nimmt 16,6 Bilder pro Sekunde bis zu 48 Minuten lang auf (bei Verwendung eines 1-GByte-Memory-Stick-Pro).

Im Lieferumfang der DSC-P92 enthalten sind ein Nickel-Metallhydrid-Akku vom Typ NH-AA-DA für bis zu 270 Fotos, ein Ladeadapter BC-CS2, Memory Stick (16 MByte), USB-, Audio/Video-Kabel sowie ein Softwarepaket für Windows und MAC OS (Pixela Image-Mixer, USB-Treiber). Die Software Image Mixer wurde um eine Brennfunktion für Videos im VCD-2.0-Standard (Video CD) erweitert.

Sony DSC-P92 und CD-Brenner-Digicam jetzt mit 5 Megapixel 

eye home zur Startseite
Mein Name? 02. Jul 2003

Da steht allerdings, dass nur Memory Sticks bis rund 128 MB unterstützt werden, möchte...

der Wisser 02. Jul 2003

jep gibts. ich empfehle wegen diverser schlechter Erfahrungen mit anderen Anbietern den...

Mein Name? 02. Jul 2003

Wie übertrage ich die Bilder vom Memory Stick auf den PC, ohne die kamera anzuschließen...

fotoauge 27. Apr 2003

Ich würde sofort eine Sony Kamera kaufen, wenn dort Standard Speicherkarten wie XD, SD...

brian sieradzki 27. Feb 2003

memory stick sucks!!! yesss!!! ich wuerde ja auch keinen pc fuer 4.44-zoll-disketten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 729,90€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       

  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Qualcomm

    5G-Referenz-Smartphone gezeigt

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Woran liegt das wohl...

    SpitzBube | 15:03

  2. Re: Anwendungsbeispiel für das Telefon?

    theFiend | 15:02

  3. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    DAUVersteher | 15:02

  4. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    CSCmdr | 15:02

  5. Re: So sieht das Ende aus

    Dangerzone94 | 14:59


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel