Abo
  • Services:
Anzeige

Array

Unternehmenslösungen helfen beim Bearbeiten von elektronischen Formularen

Für den Unternehmenseinsatz bietet Adobe ab sofort die beiden Produkte Form Server und Form Designer in neuer Version an. Mit Hilfe der beiden Komponenten soll die Datenerfassung von Unternehmen über elektronische Formulare vereinfacht werden.

Anzeige

Mit Hilfe der beiden Produkte erhalten Firmen oder Organisationen die Möglichkeit, Daten von Kunden, Partnern oder Lieferanten bequem austauschen zu können. Dabei werden die Datenformate XML, HTML sowie elektronische Formulare im PDF-Format unterstützt.

Der Form Server 5.0 konvertiert automatisch XML-Vorlagen in PDF-Daten oder verschiedene HTML-Formate, je nachdem für welches Gerät die Datei bestimmt ist. Mit dem Form Designer 5.0 entwirft und exportiert man Formulare im XML- oder PDF-Format.

Adobe bietet den Form Server ab sofort ab einem Preis von 30.000,- US-Dollar pro CPU an, während der ebenfalls bereits verfügbare Form Designer 5.0 ab 1.695,- US-Dollar verkauft wird.

Update vom 5.3.2003:
Der Adobe Form Designer 5.0 ist in Deutschland und Österreich ab 2.000 Euro pro CPU erhältlich, Adobe Form Server 5.0 soll ab 35.500 Euro pro CPU zu lizenzieren sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  2. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 22,99€
  3. (-55%) 26,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    User_x | 17:20

  2. Re: Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA...

    buggy | 17:19

  3. Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 17:18

  4. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    jomei | 17:18

  5. Re: Der folgende Absatz gehört dick unterstrichen:

    Bigfoo29 | 17:18


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel