Abo
  • Services:
Anzeige

Linus Torvalds wettert gegen Itanium

Linux-Erfinder kritisiert Intels 64-Bit-Architektur

Linux-Erfinder Linus Torvalds macht keinen Hehl daraus, dass er AMDs x86-64-Architektur (Athlon64, Opteron) gegenüber Intels IA-64-Architektur (Itanium, Itanium2) vorzieht. In einer Diskussion auf der Linux-Kernel-Mailingliste fand er einmal mehr harsche Worte für Intels 64-Bit-Prozessor.

Anzeige

Intel habe mit IA64 all die Fehler gemacht, die auch alle anderen gemacht hätten und zudem all die guten Dinge der x86-Architektur über Bord geworfen, "da die Leute dachten, diese Dinge sind hässlich", so Torvalds. "Sie sind nicht hässlich, sie sind die 'liebenswerten Eigenarten', die dafür sorgen, dass er so gut läuft." Schaue man aus dem richtigen Blickwinkel, werde man sehen, dass vieles, was schäbig anmutet, exakt dafür sorgt, dass x86 so gut funktioniert.

Zwar sieht Torvalds in einigen Bereichen Vorteile für Itanium-Chips gegenüber dem Pentium 4, doch liege dies nur daran, dass Intel keine 64-Bit-Version des Pentium-4 auf den Markt bringe. "Intel weigert sich, eine 64-Bit-Version zu machen (da sie wissen, dass dies den Tod von IA-64 bedeuten würde)."

Einen großen Nachteil der IA-64-Architektur sieht Torvalds in den größeren Binaries, im Vergleich zu x86-Prozessoren. Dies sei schon bei den Alpha-Prozessoren schmerzhaft gewesen, bei IA-64 sei es aber schlimmer. Um die Nachteile der größeren Binaries auszugleichen, benötige man schnellere Festplatten, nur um nicht das Gefühl zu haben, ein normaler Standard-PC sei schneller.

"Code-Größe zählt. Preis zählt. Die reale Welt zählt. Und IA-64 fällt, was das angeht, letztendlich auf die Schnauze", so Linus Torvalds.

Bereits Mitte letzten Jahres hatte Linus Torvalds seine Hoffnung geäußert, Intel würde mit auf AMDs x86-64-Zug aufspringen und die Architektur zu seiner Standard-Plattform machen.


eye home zur Startseite
Georg 02. Mär 2003

Nein, im Artikel wird auf Alpha mit 64bit bezug genommen, hier auf alpha mit 32 bit... :-)

KAMiKAZOW 26. Feb 2003

Sagt das nicht aus, dass Code-Größe nicht so wichtig ist? Immerhin steht doch im...

Chris 26. Feb 2003

Der Artikel könnte jener sein: http://groups.google.de/groups?hl=de&lr=&ie=UTF-8&oe=UTF...

ActionNews 26. Feb 2003

Hmm....ich verwende Linux als Desktopsystem und nicht als Server! Außerdem sind Grafische...

ActionNews 26. Feb 2003

Im Gegenteil ich finde Linux hat einige Vorteile! Ich weiß gar nicht warum Windows immer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  2. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. MEDION AG, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       

  1. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  2. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  3. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  4. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  5. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  6. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  7. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  8. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  9. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  10. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    Ben Stan | 08:56

  2. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    CerealD | 08:54

  3. Re: Ekliges Geschäftsgebaren

    Ben Stan | 08:53

  4. Re: Stichtag Umzugstermin

    Der Held vom... | 08:52

  5. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Psy2063 | 08:51


  1. 08:52

  2. 07:49

  3. 07:35

  4. 07:18

  5. 19:09

  6. 16:57

  7. 16:48

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel