Abo
  • Services:

Aufgemöbelte Version von ICQ Lite erhältlich

Lite-Version erhält viele Funktionen der Pro-Version 2003a

Mit der ab sofort erhältlichen Build-Nummer 1150 verabschiedet sich ICQ mit der aktuellen Lite-Version des Instant Messenger offenbar von den eigenen Zielen, diese Version auf minimalistische Funktionen zu trimmen. Die aktuelle Fassung bietet nun viele Funktionen der besser ausgestatteten Pro-Version 2003a.

Artikel veröffentlicht am ,

So erhält ICQ Lite mit der Build-Nummer 1150 neue Funktionen, die bislang der Pro-Version 2003a des Instant Messengers vorbehalten waren. Mit ICQ Lite lassen sich nun SMS an Einträge in der Kontaktliste versenden, direkt über einen speziellen Bereich Suchanfragen an Google leiten und das Aussehen der Oberfläche über Skins und durch Änderung der Farben verändern.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. Porsche AG, Zuffenhausen

Weiterhin kann die Kontaktliste nun besser konfiguriert werden, so dass sich die Liste wahlweise nach Name oder Online-Status sortieren und sich die "Invisible/Visible"-Liste bearbeiten lässt. Ferner erhielt ICQ Lite eine überarbeitete History-Funktion sowie verbesserte Sicherheitsoptionen, um die Software im "öffentlichen" oder "privaten" Betrieb nutzen zu können.

Die werbefreie Version ICQ Lite steht ab sofort in der Build-Version 1150 kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. und Vive Pro vorbestellbar

BESTIMMAA 18. Sep 2004

http://www.etplanet.com/download/icq.shtm Da gibts oben die verschiedenen ICQ Versionen...

Chris 18. Sep 2004

Hallo! Ich wollte mir gerade den Patsch zum Blocken der Banner runterladen, doch der Link...

BESTIMMAA 29. Dez 2003

Hab mir mal erlaubt den Anti-Banner Patch auf meinen Webspace hochzuladen. http...

armin 11. Nov 2003

Wie kriege ich diese nervenden Banner denn wieder weg? Darauf habe ich absolut keine Lust...

angelo hentzschel 10. Mär 2003

wie kann ich mich denn hier wieder abmelden??


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /