Abo
  • IT-Karriere:

AMD mit teils deutlichen Prozessor-Preissenkungen

Preissenkungen bei Athlon XP, Athlon MP und Notebook-Prozessoren

Nachdem Intel am vergangenen Wochenende die Preise für den Pentium 4 und den Xeon senkte, folgte nun von AMD eine Preissenkung für die konkurrierenden Prozessor-Serien Athlon XP und Athlon MP. Darüber hinaus verbilligte AMD allerdings auch noch seinen Mobile Athlon XP und die verbliebenen Durons.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Athlon XP gab es bei den Top-Modellen Athon XP 3000+ mit Barton-Kern (512 KByte Cache) keine und beim Athlon XP 2800+ mit Barton- oder dem älteren Thoroughbred-Kern nur minimale preisliche Veränderungen; Intels aktuelle Pentium-4-Top-Modelle mit 2,8 und 3,06 GHz, Letzterer mit Hyper-Threading-Unterstützung, liegen damit preislich gleichauf. Der Athlon XP 2600+ sank um 19 Prozent auf 141,- US-Dollar und liegt damit nun wieder gleichauf mit Intels Pentium 4 2,6 GHz. Mit den Modellen von 2400+ (nun 27 Prozent günstiger) über den 2200+ (mit 32 Prozent am stärksten verbilligt) bis hinunter zum 1700+ (preislich unverändert), liegt AMD allerdings weiterhin deutlich unter den Pentium-4-Preisen. Nicht mehr gelistet wird übrigens der Athlon XP 1900+.

 Athlon XP
(Sockel A)
 Alter Preis  24. Feb 03  Reduktion
 3000+ (2,17 GHz, 512 KByte Cache)  $ 588,-  $ 588,-  -
 2800+ (2,25/2,08 GHz)  $ 397,-  $ 375,-  6 %
 2700+ (2,17 GHz)  $ 349,-  $ 267,-  23 %
 2600+ (2,13 GHz)  $ 297,-  $ 241,-  19 %
 2400+ (2 GHz)  $ 193,-  $ 141,-  27 %
 2200+ (1,8 GHz)  $ 157,-  $ 107,-   32%
 2100+ (1,733 GHz)  $ 93,-  $ 92,-  1 %
 2000+ (1,67 GHz)  $ 83,-  $ 81,-  2 %
 1800+ (1,53 GHz)  $ 69,-  $ 67,-  3 %
 1700+ (1,47 GHz)  $ 54,-  $ 54,-  -
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen


Beim für Dual-Prozessor-Systeme gedachten Athlon MP hat AMD nur leichte Preiskorrekturen vorgenommen sowie die Modelle Athlon MP 1800+, 1900+ und 2100+ aus der Liste genommen. Während das Top-Modell Athlon MP 2600+ weiterhin 273,- US-Dollar kostet, sanken die restlichen Modelle 2000+ (nun 133,- US-Dollar), 2200+ (nun 174,- US-Dollar) und 2400+ (nun 200,- US-Dollar) zwischen 12 und 16 Prozent im Preis.

Die verbliebenen Duron-Modelle mit 1,2 und 1,3 GHz hat AMD preislich um 6 bzw. 7 Prozent auf 39,- respektive 44,- US-Dollar gesenkt. Allzu lange dürfte es AMDs günstigster Desktop-Prozessor wohl nicht mehr machen, spätestens wenn der Athlon 64 ab September den Athlon XP zum Low-End-Produkt degradiert.

Die deutlichsten Preissenkungen erfuhr der Mobile Athlon XP sowohl in der stromsparenden (bis zu 44 Prozent günstiger) und in der nicht stromsparenden "Desktop-Replacement"-Version (bis zu 33 Prozent günstiger). Beispielsweise wurde das derzeitige Mobile-Athlon-XP-Topmodell mit 1900+ (1,6 GHz) um 44 Prozent auf 105,- US-Dollar gesenkt, während der Desktop-Replacement Mobile Athlon XP 2200+ (1,8 GHz) um 33 Prozent auf 117,- US-Dollar rutschte. Bei den Modellen mit identischen Taktraten liegen die stromsparenden und normalen Mobile-Athlon-XP-Prozessoren meist nicht viel mehr als 10 Euro auseinander.

Wie bei Intel sind auch die von AMD genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen oft etwas niedriger aus.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

DrunkenZealot 21. Apr 2004

kann man diese cpu'S nun auf sockel a betreiben oda wie? würde mich mal interessieren...

snn47 25. Feb 2003

Abend, mir ging es um die Wiedersprüche Nochmal der ganze Absatz: Die deutlichsten...

KoTxE 25. Feb 2003

Uups, entschuldige. Der Desktop-Replacement Mobile Athlon XP kann in einem Laptop verbaut...

meistalampe 25. Feb 2003

guckst du dort: wo ist dann der unterschied zwischen normalem athlon xp und "desktop...

KoTxE 25. Feb 2003

Guckst du hier: Mobile Athlon XP sowohl in der stromsparenden (bis zu 44 Prozent...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /