• IT-Karriere:
  • Services:

AMD mit teils deutlichen Prozessor-Preissenkungen

Preissenkungen bei Athlon XP, Athlon MP und Notebook-Prozessoren

Nachdem Intel am vergangenen Wochenende die Preise für den Pentium 4 und den Xeon senkte, folgte nun von AMD eine Preissenkung für die konkurrierenden Prozessor-Serien Athlon XP und Athlon MP. Darüber hinaus verbilligte AMD allerdings auch noch seinen Mobile Athlon XP und die verbliebenen Durons.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Athlon XP gab es bei den Top-Modellen Athon XP 3000+ mit Barton-Kern (512 KByte Cache) keine und beim Athlon XP 2800+ mit Barton- oder dem älteren Thoroughbred-Kern nur minimale preisliche Veränderungen; Intels aktuelle Pentium-4-Top-Modelle mit 2,8 und 3,06 GHz, Letzterer mit Hyper-Threading-Unterstützung, liegen damit preislich gleichauf. Der Athlon XP 2600+ sank um 19 Prozent auf 141,- US-Dollar und liegt damit nun wieder gleichauf mit Intels Pentium 4 2,6 GHz. Mit den Modellen von 2400+ (nun 27 Prozent günstiger) über den 2200+ (mit 32 Prozent am stärksten verbilligt) bis hinunter zum 1700+ (preislich unverändert), liegt AMD allerdings weiterhin deutlich unter den Pentium-4-Preisen. Nicht mehr gelistet wird übrigens der Athlon XP 1900+.

 Athlon XP
(Sockel A)
 Alter Preis  24. Feb 03  Reduktion
 3000+ (2,17 GHz, 512 KByte Cache)  $ 588,-  $ 588,-  -
 2800+ (2,25/2,08 GHz)  $ 397,-  $ 375,-  6 %
 2700+ (2,17 GHz)  $ 349,-  $ 267,-  23 %
 2600+ (2,13 GHz)  $ 297,-  $ 241,-  19 %
 2400+ (2 GHz)  $ 193,-  $ 141,-  27 %
 2200+ (1,8 GHz)  $ 157,-  $ 107,-   32%
 2100+ (1,733 GHz)  $ 93,-  $ 92,-  1 %
 2000+ (1,67 GHz)  $ 83,-  $ 81,-  2 %
 1800+ (1,53 GHz)  $ 69,-  $ 67,-  3 %
 1700+ (1,47 GHz)  $ 54,-  $ 54,-  -
Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin


Beim für Dual-Prozessor-Systeme gedachten Athlon MP hat AMD nur leichte Preiskorrekturen vorgenommen sowie die Modelle Athlon MP 1800+, 1900+ und 2100+ aus der Liste genommen. Während das Top-Modell Athlon MP 2600+ weiterhin 273,- US-Dollar kostet, sanken die restlichen Modelle 2000+ (nun 133,- US-Dollar), 2200+ (nun 174,- US-Dollar) und 2400+ (nun 200,- US-Dollar) zwischen 12 und 16 Prozent im Preis.

Die verbliebenen Duron-Modelle mit 1,2 und 1,3 GHz hat AMD preislich um 6 bzw. 7 Prozent auf 39,- respektive 44,- US-Dollar gesenkt. Allzu lange dürfte es AMDs günstigster Desktop-Prozessor wohl nicht mehr machen, spätestens wenn der Athlon 64 ab September den Athlon XP zum Low-End-Produkt degradiert.

Die deutlichsten Preissenkungen erfuhr der Mobile Athlon XP sowohl in der stromsparenden (bis zu 44 Prozent günstiger) und in der nicht stromsparenden "Desktop-Replacement"-Version (bis zu 33 Prozent günstiger). Beispielsweise wurde das derzeitige Mobile-Athlon-XP-Topmodell mit 1900+ (1,6 GHz) um 44 Prozent auf 105,- US-Dollar gesenkt, während der Desktop-Replacement Mobile Athlon XP 2200+ (1,8 GHz) um 33 Prozent auf 117,- US-Dollar rutschte. Bei den Modellen mit identischen Taktraten liegen die stromsparenden und normalen Mobile-Athlon-XP-Prozessoren meist nicht viel mehr als 10 Euro auseinander.

Wie bei Intel sind auch die von AMD genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen oft etwas niedriger aus.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 21,00€
  2. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  3. ab 30,00€ bei ubi.com
  4. (alle Countdown-Angebote im Überblick - die besten Angebote starten aber am Freitag um...

DrunkenZealot 21. Apr 2004

kann man diese cpu'S nun auf sockel a betreiben oda wie? würde mich mal interessieren...

snn47 25. Feb 2003

Abend, mir ging es um die Wiedersprüche Nochmal der ganze Absatz: Die deutlichsten...

KoTxE 25. Feb 2003

Uups, entschuldige. Der Desktop-Replacement Mobile Athlon XP kann in einem Laptop verbaut...

meistalampe 25. Feb 2003

guckst du dort: wo ist dann der unterschied zwischen normalem athlon xp und "desktop...

KoTxE 25. Feb 2003

Guckst du hier: Mobile Athlon XP sowohl in der stromsparenden (bis zu 44 Prozent...


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

    •  /