Abo
  • Services:

Microsoft tritt DVD+RW-Allianz bei

DVD+RW bekommt weitere Rückendeckung

Microsoft tritt der DVD+RW-Allianz bei und ist eines von neun Unternehmen, die im Steuerungsgremium der Allianz sitzen werden. Dort ist Microsoft als einziger Software-Hersteller neben den Hardware-Herstellern Dell, Hewlett-Packard, Mitsubishi Chemical/Verbatim, Philips, Ricoh, Sony, Thomson und Yamaha vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Tom Phillips, Microsofts Manager der Windows Hardware Experience Group, kündigte an, dass sich sein Unternehmen in Zukunft aktiv für das DVD+RW-Format zusammen mit der Mt.-Rainier-Technologie stark machen will. Unterstützung für das DVD+RW-Format hat Microsoft bereits im April 2002 angekündigt.

Das wiederbeschreibbare DVD+/+RW-Format steht in Konkurrenz zu den Formaten DVD-R/-RW und DVD-RAM. Es erlaubt, bis zu 4,7 Gbyte auf einem wiederbeschreibbaren DVD-Medium unterzubringen, das sich auch in normalen DVD-Playern und DVD-ROM-Laufwerken auslesen lässt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

test 19. Nov 2003

Beides sind Standards, nur es hat sich noch keine richtig durchgesetzt... Alternativ gib...

Friese 26. Feb 2003

Und wie heißt der Standard dann??? DVD+MS oder DVD-MS?

Gary7 25. Feb 2003

nun ich sehe es genauso: Ich kaufe mir keinen DVD Brenner, solange sich nicht ein...

Banjo 25. Feb 2003

das wars dann mit der "-" Fraktion Mir ist es egal was sich durchsetzt, aber ein Standard...

nixblick 25. Feb 2003

naja, ne Pauschalabgabe für PCs solls ja künftig geben (oder hab ich da schon was...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
      IMHO
      Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

      Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
      Ein IMHO von Michael Wieczorek

      1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
      2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
      3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

        •  /