Abo
  • Services:

Studie: Aufschwung im Halbleitermarkt erst nach Juni 2003

Investitionsverhalten der Unternehmen unklar

Laut neuer Prognosen von Gartner Dataquest wird der weltweite Halbleitermarkt dieses Jahr um 8,9 Prozent wachsen und ein Volumen von 167 Milliarden Dollar erreichen. Während der Bedarf zunächst allerdings noch verhalten ist, werden die erwarteten höheren IT-Investitionen die Nachfrage in der zweiten Jahreshälfte 2003 steigern.

Artikel veröffentlicht am ,

Während hauptsächlich Handy-Hardware weiterhin den Markt antreiben wird, soll es in der zweiten Jahreshälfte der PC-Markt sein, der für die Markterholung sorgen müsse, teilte Gartner Dataquest mit.

Stellenmarkt
  1. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen
  2. über duerenhoff GmbH, Duisburg

Nach Einschätzung des Gartner-Analysten Richard Gordon gibt es erste Anzeichen, dass der lang erwartete Zyklus im Bereich der Unternehmens-Ersatzinvestitionen bei den PCs anfangen könnte, doch sei es noch zu früh, um tatsächlich umsatzfördernde Zeichen daraus ablesen zu können.

Es gebe weiterhin Zweifel, dass die Firmen erwarten, ihre Produktivität mit neueren PCs steigern zu können, so Gordon. Deshalb müsste man eventuell noch bis ins dritte Quartal 2003 warten, bevor man das tatsächliche Investitionsverhalten der Unternehmen messen könne.

Langfristig, d.h. für die Jahre 2004 und 2005, erwartert Gartner, dass sich der angestaute Investmentdruck und zu niedrige Fertigungskapazitäten bei den Halbleiterherstellern für ein verstärktes Wachstum bei den Stückzahlenverkäufen sorgen wird und die Preise dennoch stabilisieren könnte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  2. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)
  3. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  4. 469€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /