Abo
  • Services:
Anzeige

Sun EduSoft: Software-Sponsoring von Bildungsinstitutionen

Volumen von einer Milliarde US-Dollar

Sun hat sein Education-Software-(EduSoft-)Sponsoringprogramm für Bildungs- und Forschungsinstitutionen angekündigt, mit dem der Hard- und Softwarehersteller seine Softwareprodukte und einige Dienstleistungen kostenlos bzw. bis zu 60 Prozent verbilligt abgeben will. Für einen Pauschalpreis erhält man dabei Zugriff auf die wichtigsten Lizenzen von Sun.

Anzeige

Das Programm hat nach Angaben von Sun einen Wert von rund einer Milliarde US-Dollar und versorgt Bildungs- und Forschungsinstitionen nicht nur mit kostenlosen Softwarelizenzen aus dem Sun-Regal, sondern auch mit dazu passenden Dienstleistungen und Weiterbildungsangeboten.

Die genannten Einrichtungen können online die entsprechenden Lizenzen beantragen, die sie ihren Lehrern, Schülern und Studenten sowie dem Uni-Personal zur Verfügung stellen können. Insgesamt sollen rund 100.000 User in den Genuß des Sponsorings kommen.

Das EduSoft Portfolio SoftwareKit kostet einen jährlich Betrag von 495,- US-Dollar, soll ab März verfügbar sein und quartalsmäßig überarbeitet werden. Die Masterlizenz selbst ist kostenlos, d.h. die Bildungs- oder Forschungsinstition kann ihren Mitgliedern die Software überlassen.

Es enthält Solaris 9, das Sun ONE Starter Kit, Sun ONE Studio, Sun ONE Web Services Development Produkte, GNOME, StarOffice sowie Software für Sun Ray und einiges mehr.

Die Bildungsprogramme unter dem Namen "Sun Educational Services" sind kostenlose webbasierte E-Learning-Angebote, die sich um Java, Solaris sowie Sun ONE drehen und auch die StarOffice-Officeprogramme abhandeln.


eye home zur Startseite
bazik 25. Feb 2003

Danke! :)

AD (golem.de) 25. Feb 2003

Nun es gibt die angesprochene Hardware und dazu gehoerige Server-Software. Hier geht es...

bazik 25. Feb 2003

Das einzige was mich an Sun stoert ist, das die Hardware so verdammt teuer ist. Auf der...

bazik 25. Feb 2003

Ist "Sun Ray" nicht der ThinClient von Sun (die Hardware) ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute bis zu 27% günstiger
  2. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  3. 59,90€ statt 69,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 21:30

  2. BANAUSE!

    Analysator | 21:28

  3. Re: Bei Amazon = 60 Euro im Jahr, sonst 30 Euro?!

    Analysator | 21:26

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    madMatt | 21:25

  5. Re: man muss es nur dem Wahlvieh noch unterjubeln

    superdachs | 21:23


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel