Abo
  • Services:
Anzeige

Spiele-Entwickler i3D ist insolvent

Erneut muss deutsches Entwicklungsstudio dicht machen

Die Krise unter deutschen Spiele-Entwicklern reißt nicht ab, mit der i3D Software AG musste nun das nächste Team Insolvenz anmelden. I3D war unter anderem für das von Data Becker veröffentlichte Strategiespiel Highland Warriors und die Simulation Rotlicht Tycoon verantwortlich.

Anzeige

Die Insolvenz wurde am 16.1.2003 beim zuständigen Amtsgericht in Kassel angemeldet. Nach Aussage des vorläufigen Insolvenzverwalters Burghardt ist eine Fortführung des Geschäftsbetriebes mehr als unwahrscheinlich.

Vorstand Martin Hoffesommer kommentiert die Situation seines Unternehmens: "Wir bedauern sehr diesen Schritt gehen zu müssen, aber nach dem Ausbleiben von Folgeaufträgen und der Beendigung des Engagements von Data Becker in Sachen 'Highland Warriors 2' auf Grund schlechter Verkaufszahlen blieb uns keine andere Wahl mehr. Ich hoffe nun nur noch, dass unsere ehemaligen hochqualifizierten Arbeitnehmer schnell einen guten neuen Arbeitsplatz finden."

Die i3D Software AG wurde 1991 als GbR gegründet, 1997 in die Soft Enterprises GmbH umgewandelt und 2002 schließlich mit der i3D Software AG verschmolzen. Zu Spitzenzeiten in 2002 waren über 30 Mitarbeiter tätig. In zwölf Jahren wurden insgesamt mehr als 30 Projekte realisiert.


eye home zur Startseite
SchulenvomNetz :( 25. Mär 2003

Oktoberfestzapfer oh toll... Bwuhaha, wasn Sch***, kein Wunder, dass die pleite sind

SchulenvomNetz :( 25. Mär 2003

naja, nix wesentliches passiert

[MsG]Martin 25. Feb 2003

Nun, "Oktoberfestzapfer" war ein kostenloses Werbegame welches ProSieben (glaube ich...

inu 25. Feb 2003

Muss ich eigentlich bazik beipflichten... Das einzige Spiel, das ich eventuell mal...

bazik 25. Feb 2003

Das war positiv gemeint und sollte andeuten das du dich in dem Bereich ziemlich gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum Abt. Personal- und Sozialwesen (M210), Heidelberg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       

  1. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  2. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  3. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  4. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  5. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  6. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  7. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  8. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  9. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  10. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Hauptsache ne Äpp

    mcnesium | 13:51

  2. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Arsenal | 13:50

  3. Re: Der Central Processor weist zehn CPU-Kerne

    Poison Nuke | 13:50

  4. Re: Fiese Preispolitik von Niu

    JackIsBlack | 13:49

  5. Das board of directors ist ja mal klasse...

    DooMRunneR | 13:49


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:05

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:27

  7. 11:03

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel