Abo
  • IT-Karriere:

Intels Pentium-4- und Xeon-Prozessoren werden billiger

Pentium-4-Modelle um bis zu 21 Prozent im Preis gesenkt

Intel hat einmal mehr den Preis einiger Prozessorserien gesenkt, zum gestrigen 23. Februar 2003 "traf" es Pentium 4 und Xeon. Beim Pentium 4 sank zwar das Hyper-Threading-fähige Top-Modell mit 3,06 GHz nur um 6 Prozent im Preis, dafür wurden aber die weniger hoch getakteten Modelle um bis zu 21 Prozent billiger.

Artikel veröffentlicht am ,

Am stärksten - also um 21 Prozent - wurden beim Pentium 4 die Modelle zwischen 2,5 GHz und 2,9 GHz im Preis gesenkt. Während die Pentium-4-Prozessoren mit 2,2 GHz bis 2,4 GHz um 16 Prozent billiger wurden, hat Intel die niedriger getakteten Modelle aus der Preisliste entfernt.

 Pentium 4
(mPGA 478)
 Alter Preis  23. Feb 03  Reduktion
 3,06 GHz (533 MHz FSB)  $ 637,-  $ 589,-  8 %
 2,8 GHz (533 MHz FSB)  $ 401,-  $ 375,-  6 %
 2,66 GHz (533 MHz FSB)  $ 305,-  $ 241,-  21 %
 2,6 GHz (400 MHz FSB)  $ 305,-  $ 241,-  21 %
 2,53 GHz (533 MHz FSB)  $ 243,-  $ 193,-  21 %
 2,5 GHz (400 MHz FSB)  $ 243,-  $ 193,-  21 %
 2,4 GHz (533 MHz FSB)  $ 193,-  $ 163,-  16 %
 2,4 GHz (400 MHz FSB)  $ 193,-  $ 163,-  16 %
 2,26 GHz (533 MHz FSB)  $ 193,-  $ 163,-  16 %
 2,2 GHz (400 MHz FSB)  $ 193,-  $ 163,-  16 %
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. AUDI AG, Ingolstadt


Bei der Multiprozessor-fähigen Pentium-4-Variante, Intels Xeon, wurden nur die Modelle zwischen 2,8 GHz und 3,06 GHz nicht im Preis gesenkt, dafür aber alle darunter liegenden. So wurden der Xeon mit 2,6 GHz (400 MHz Systembus) und 2,66 GHz (533 MHz Systembus) um jeweils 16 Prozent billiger, so dass Ersterer nun 273,- US-Dollar und Letzterer 284,- US-Dollar kostet. Das Modell mit 2,4 GHz und 533 MHz Systembus sank um 11 Prozent auf 209,- US-Dollar, während die Modelle mit 2,2 GHz und 2,4 GHz sowie 400 MHz Systembus nun je 198,- US-Dollar kosten, was einer Preisreduktion von 12 Prozent entspricht.

Die Preise der restlichen Intel-Prozessoren blieben konstant. Die oben genannten Großhandelsstückpreise (ab je 1.000 Stück) sind wie üblich mehr als Richtwerte zu sehen, denn die Marktpreise fallen oft etwas niedriger aus.

Ein tagesaktueller Prozessor-Preisvergleich für Endkunden findet sich übrigens unter markt.golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,97€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 419,00€
  4. 79,00€

Ronnie 26. Feb 2003

Tja, schade, aber selber schuld. Wurde schon vor Wochen angekündigt, z. B. in PC Welt 3...

Angel 24. Feb 2003

Warum kosten denn die 2.2 und 2.4 Ghz Modelle gleich viel? Und wann bringt Intel endlich...

CK (Golem.de) 24. Feb 2003

Stimmt, ein Zahlendreher der sich fortpflanzte. Ist jetzt korrigiert, danke für den...

MasterBlaster 24. Feb 2003

Wollt nämlich schon sagen nen 2,53 Ghz P4 kriegt man heute schon für 232 Euro Intel...

stitch 24. Feb 2003

na, bissel schnell getippt? 16% reduktion von 193$ sind bei mir noch immer ca. 163$


Folgen Sie uns
       


Fernsteuerung für autonome Autos angesehen

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme zeigt die Fernsteuerung von Autos über Mobilfunk.

Fernsteuerung für autonome Autos angesehen Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /