Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Digital Rights Management für den Firmeneinsatz

Rights Management Services für Windows Server 2003

Microsoft hat unter dem Namen "Rights Management Service" (RMS) Dienste zum Rechtemanagement für den Windows Server 2003 angekündigt, die Unternehmen erlauben sollen, intern verwendete Dokumente mit entsprechenden Rechten auszustatten und die Zugriffe darauf zu kontrollieren. Damit will Microsoft bereits vor der Einführung von TCPA dazu vergleichbare Techniken anbieten.

Anzeige

Vor allem sensitive Informationen, die nicht aus dem Unternehmen heraus an die Öffentlichkeit gelangen dürfen und auch innerhalb des Unternehmens nur von bestimmten Personen eingesehen und bearbeitet werden dürfen, sollen sich so besser schützen lassen. Eine Beta-Version des Rights Management Services soll im zweiten Quartal 2003 zur Verfügung stehen und Programmierern die Integration auch in eigene Programme erlauben.

Im Gegensatz zu Zugriffsrechten auf Verzeichnis- oder Dateiebene werden bei diesem Lösungsansatz die Zugriffsberechtigungen in die Dokumente selbst integriert. Zudem kann der Ersteller der Dokumente auch selbst festlegen, wer wann auf das Dokument zugreifen darf und was er mit dem Dokument machen darf. Die Rechte werden zentral im Unternehmen durch den Server verwaltet.

Mit den Rights Management Services sollen sich auch Verbreitungswege wie E-Mail-Weiterleitung, Kopieren, Drucken und zeitbeschränkte Zugriffsrechte verwalten lassen. Die Zuweisung dieser Rechte kann auch mit Vorlagen erfolgen, die wiederum vom Server verwaltet werden können.

Die Rights Management Services beruhen auf einem ASP.NET Webservice, der auf dem Microsoft .NET Framework basiert. RMS nutzt XrML (Extensible Rights Markup Language) und wird von Microsoft mit zwei SDKs unterstützt, um eigene Applikationen damit ausstatten zu können. Preise teilte Microsoft noch nicht mit.


eye home zur Startseite
Chris Balz 24. Feb 2003

das hier steht im Forum: und auf steht Microsoft hat unter dem Namen "Rights...

nixblick 24. Feb 2003

Sag mal du weisst aber schon was TCPA is, oder?!? So wie du hier redest vermute ich eher...

SilenceX 24. Feb 2003

noch mehr von deiner sorte und die firmen haben die macht - der privatmensch wird...

Claus Gärtner 24. Feb 2003

Sach mal du weisst aber schon das TCPA nicht grundsätzlich schlecht ist, oder ? Spinn...

björn einar... 24. Feb 2003

oder: http://www.againsttcpa.com



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    fuzzy | 00:50

  2. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    Eopia | 00:49

  3. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  4. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  5. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel