Abo
  • Services:

PS2-Thriller Silent Hill 3 erscheint zuerst in Europa

Veröffentlichung des Spiels hier zu Lande vor Japan und den USA

Konami of Europe hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass das mit Spannung erwartete, düstere Action-Spiel Silent Hill 3 ab dem 23. Mai offiziell im Handel erhältlich sein soll. Interessant dabei: Der Titel erscheint hier zu Lande, bevor er in den USA und Japan veröffentlicht wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Amerikanische und asiatische Spieler müssen sich somit etwas länger gedulden, bis sie in den Genuss des Titels kommen. Ein ungewöhnlicher Schachzug - normalerweise kommen die europäischen Spieler als Letztes dran. Die zunehmende Relevanz des europäischen Marktes wird also auch hier deutlich.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Im Mittelpunkt des Spiels steht die Teenagerin Heather, die eigentlich nur ganz normal zum Einkaufen gehen wollte, nach dem Verlassen des Einkaufszentrums aber feststellen muss, dass sich die hell erleuchteten Läden und Passagen plötzlich in einen finsteren und mysteriösen Ort verwandelt haben. Gefangen in einer schauerlichen Welt, ist Heather nun gezwungen, ihr Überleben zu sichern. Schattenhafte Erscheinungen und seltsam entstellte Kreaturen wandern umher und lauern in dunklen Zimmern und Ecken.

Das Spiel erscheint zunächst nur für PlayStation 2 und soll laut Konami wie auch schon die Vorgänger mit beeindruckenden Grafiken, einer wendungsreichen Hintergrundgeschichte und einer beklemmenden Atmosphäre aufwarten. Entwickelt wird das Spiel vom selben Team, das auch schon für die ersten beiden Silent-Hill-Titel verantwortlich war.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 19€ für Prime-Mitglieder
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

Dirk M. 23. Feb 2003

Freu mich schon tierisch auf das Spiel, ist sicher wieder ein Leckerbissen. Golem.de...

tw (Golem.de) 21. Feb 2003

Ist korrigiert, danke für den Hinweis. Gruß, Thorsten

bazik 21. Feb 2003

"Amnerikanische"? *SCNR* ;)


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /