Seagate: Barracuda-Festplatte mit Serial ATA Command Queuing

Unterstützt Command Queuing

Seagate zeigte auf dem Intel Developer Forum in San Jose erstmalig seine Barracuda-7200.7-Serial-ATA-Festplatte, die sowohl Command Queuing und Out-of-Order-Datenübertragung als auch First-Party Direct Memory Access (DMA) bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Verglichen mit Serial-ATA- oder parallelen ATA-Lösungen steigert ATA Command Queuing die I/O-Leistung von Entry-Level-Server-Systemen beträchtlich, teilte der Hersteller mit. Die Technologie versetzt eine ATA-Festplatte in die Lage, eingehende Befehle "intelligent" neu zu ordnen, bevor sie auf die Daten zugreift und diese wieder zum Verarbeiten an den Host schickt.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München
  2. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
Detailsuche

Serial ATA Command Queuing erlaubt eine Queue-Länge von bis zu 32 unverarbeiteten Befehlen. Seagates neue Serial-ATA-Produkte mit Command Queuing, First-Party DMA und Out-of-Order Command sollen vor allem im kostensensitiven Entry-Level-Servermarkt Verwendung finden. In diesem Segment kann man auf die extrem hohen Queue-Längen und umfangreichen Befehlssätze von SCSI verzichten. Low-Transaktionsserver, auf denen Applikationen wie Web Hosting, IT-Arbeitsgruppen sowie Netzwerk- und Print-Server laufen, bei denen die Kosten pro Gigabyte besonders wichtig sind, könnten von Serial ATA Command Queuing profitieren.

Serial ATA Native Queuing ist dem SCSI Command Queuing ähnlich. Jedoch erlaubt das SCSI-Verfahren 256 Queue-Ebenen. SCSI Command Queuing verfügt darüber hinaus auch über Verfahren zum Verarbeiten der Daten. Hierzu zählen Head-of-Queue und Out-of-Order Queuing. Diese ermöglichen es einem System, die Befehle innerhalb der Schnittstelle neu zu ordnen und die Prioritäten spezifischer Befehle - selbst noch nach der Übermittlung - neu zu vergeben.

Seagate hat für diese Demonstration mit Intel und Silicon Image kooperiert. Im Rahmen einer Präsentation kamen Seagate-Barracuda-7200.7-Native-Serial-ATA- Festplatten, ein Intel-Pentium-IV-2GHz-Prozessor und Motherboard sowie ein Silicon Image SATALink Sil 3512 PCI-to-Serial ATA Host Controller zum Einsatz.

Preise und Erscheinungsdaten nannte der Hersteller nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

B. 21. Feb 2003

also so richtig _nur_ SATA gibts nicht.

bazik 21. Feb 2003

Gibt es eigentlich schon SATA-only Motherboards oder bisher nur als zusätzliche Ports...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /