Abo
  • Services:

Test: Freecom Beatman Flash - Großer MP3-Winzling

Golem.de: Der Beatman Flash erlaubt es im Gegensatz zu vielen anderen MP3-Playern nicht, MP3- und WMA-Dateien vom Player auf den PC zu überspielen - warum?

Stellenmarkt
  1. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Riepe: Diese Sperre ist eine reine Kopierschutz-Funktion. So kann man vom eigenen Rechner Musik laden, eine Weiterverteilung ist jedoch nicht möglich.

Golem.de: Der interne Speicher ist mit 64 MByte recht klein ausgefallen. Warum bietet Freecom das Gerät nicht auch in einer Version mit zumindest 128 MB oder 256 MB an?

Riepe: So wenig sind 64 MByte nun auch nicht - und mit einer entsprechenden Speicherkarte lässt sich die Kapazität auf bis zu 192 MByte aufrüsten. Selbstverständlich wird der Beatman Flash nicht immer bei 64 MByte Speicher bleiben, die Entwicklung wird auch hier weitergehen.

Golem.de: Viele unserer Leser fragen sich immer wieder, warum das lizenzfreie Komprimierungsformat Ogg Vorbis von so wenig mobilen Abspielgeräten unterstützt wird. Wieso kann der Beatman Flash keine in Ogg Vorbis codierten Musikstücke abspielen?

Riepe: Ogg Vorbis ist ein relativ neues Kodierungsverfahren und im Vergleich zur Verbreitung von MP3 oder WMA doch noch erheblich unpopulärer. Ich gehe davon aus, dass sich bei steigender Verbreitung dieses Formates auch die Unterstützung der Hardware einstellen wird.

 Test: Freecom Beatman Flash - Großer MP3-Winzling
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Andy 17. Jan 2004

Ich hab meine CD mit dem Treiber für den Beatman Flash 64 geschrottet und breuchte jetzt...

el Blindo 24. Sep 2003

Jau !

Joachim 21. Apr 2003

Hi ! Ich besitze diesen Player seit ein paar Montaten. Meine Erfahrungen in Kürze...

Zeitreisender 13. Mär 2003

Schlaumeierchen! Hab' ich irgendetwas über den Preis geschrieben...? Es geht mir um das...

TNO 22. Feb 2003

was soll der SCHEIß mit Kopierschutz - kauf ich mir nicht - ich HASSE diese Kontolle über...


Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /