Abo
  • IT-Karriere:

Kemet: Online-Rollenspiel mit Windows- und Linux-Client

Aufbaustrategie in Ägypten

Multiplayer-Onlinespiele gibt es mittlerweile unüberschaubar viele, "Kemet - A Tale In The Desert" kann allerdings mit einer Besonderheit aufwarten - laut MDO Games handelt es sich bei dem Titel um das erste kommerzielle Massive Multiplayer Online-RPG, das neben einem Windows- seit kurzem auch mit einem Linux-Client aufwarten kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Auch spielerisch will sich Kemet von dem Großteil der anderen Online-Titel abheben; ohne Magie und ohne Monster-Abschlachten geht es hier vor allem darum, eine Zivilisaton im alten Ägypten aufzubauen. Man treibt Handel, forscht und strebt nach dem gemeinsamen Ziel, Utopia - also die perfekte Gesellschaft - zu errichten. Mittels Vorschlägen, aber insbesondere auch durch das Einbringen von Gesetzen und Regeln nehmen die Spieler Einfluss auf das Spielgeschehen und die weitere dynamische Entwicklung des Spiels.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte

Screenshot #2
Screenshot #2
Tests in sieben Disziplinen sollen für geistige Herausforderungen sorgen, denn bei Kemet wird nicht der Spielcharakter "geprüft", sondern die Fähigkeiten und Talente des Spielers.

MDO Games bietet zum Kennenlernen des Spiels einen kostenlosen siebentägigen Schnupperzugang. Der 60-MByte-Client (Windows und Linux) steht zum kostenlosen Download auf www.kemet-deutschland.de bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

Tom 19. Mär 2003

was's los, Langeweile?

MasterBlaster 27. Feb 2003

voll lngweilig. kaum Leute da, und es ist teilweise müheslige kleinARBEIT bis man zu...

Olaf101 21. Feb 2003

Was da nicht stimmt? "Nicht" wird mit "t" geschrieben, und nicht ohne... :P

bazik 21. Feb 2003

Also ich hab das Spiel gestern Abend mal gezogen, installiert und getestet. Meiner...

Yutani 20. Feb 2003

schneller schreibt aber "nich" schneller denkt!


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    •  /