Abo
  • Services:

Elmeg bietet Bluetooth-Erweiterung für D@VOS-44.dsl

ISDN-Anlage mit integriertem DSL-Router um Bluetooth erweitern

Elmeg liefert für seine ISDN-Telefonanlage mit integriertem DSL/ISDN-Router D@VOS-44.dsl nun auch das eigentich bereits für Ende 2002 angekündigte optionale Bluetooth-Erweiterungsmodul. Damit sollen sich bis zu sieben mit Bluetooth ausgestattete Geräte wie Notebooks, Handys oder PDAs miteinander vernetzen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Grundausstattung der Elmeg D@VOS-44.dsl gehören vier analoge Telefon-Anschlüsse, ein externer S0-Anschluss zum Amt sowie ein interner S0-Bus zur Anbindung von Standard-ISDN-Endgeräten. Ein PC kann per USB an die Elmeg D@VOS-44.dsl angeschlossen werden, ein Ethernet-Heimnetzwerk kann über zwei geswitchte 10-Mbps-Ethernet-Schnittstellen gebildet werden. Ein weiterer 10-Mbps-Ethernet-Anschluss dient als WAN-Port zum Anschluss eines DSL-Modems. Fällt die DSL-Leitung aus, kann automatisch eine ISDN-Verbindung aufgebaut werden.

Stellenmarkt
  1. MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord, Hamburg
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Das Bluetooth-Modul ist die zweite Erweiterung für Elmegs D@VOS-44.dsl, es existiert bereits ein HomePN-Modul, welches zur Vernetzung von bis zu vier PCs über die 2-Draht-Telefonleitung dient. Je nach Anwendungsfall kann also die Vernetzung für das Ressourcensharing (Drucker, Dateifreigaben, etc.) und der gemeinsame Internetzugang über USB, Ethernet, HomePN und Bluetooth erfolgen.

Laut Elmeg ist das Bluetooth-Modul seit Mitte Februar 2003 zu einem Preis von 129,- Euro erhältlich. Elmegs D@VOS-44.dsl ist seit Ende letzten Jahres für 329,- Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /