• IT-Karriere:
  • Services:

3Dlabs entwickelt Profigrafikkarten für PCI Express

Creative-Tochter entwickelt neue Grafikprozessoren gemeinsam mit Intel

Das im letzten Jahr von Creative übernommene Unternehmen 3Dlabs entwickelt derzeit neue Profigrafikkarten der Wildcat-Serie, welche die kommende schnelle serielle Schnittstelle PCI Express anstelle des heute gebräuchlichen AGP-Bus nutzen werden. Gemeinsam mit Intel entwickelt 3Dlabs die passenden Grafikprozessoren, die Nutzen aus schnellerer CPU-Rechenleistung und höherer Schnittstellen-Bandbreite ziehen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

PCI Express ist eine kostengünstige, hochskalierbare serielle Schnittstelle, die künftig PCI, AGP und andere Bus-Systeme ersetzen wird. Dabei sollen 250 MByte/s pro Punkt-zu-Punkt-Verbindung in jede Richtung transportiert werden können. Bei maximalem Ausbau mit 32 Verbindungen können demnach bis zu 16 GByte/s (8 GByte/s pro Richtung) übertragen werden. Zum Vergleich: AGP 8X bietet eine mit 2,1 GByte/s deutlich niedrigere Bandbreite, wird allerdings von aktuellen Grafikanwendungen auch noch nicht ausgereizt.

Erste Systeme mit dem PCI-Bus-Nachfolger sollen laut Intel ab 2004 fertig sein, ab wann 3Dlabs die neuen Grafikprozessoren fertig hat, wurde noch nicht angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Musel 20. Feb 2003

Nein nicht genau die Karte, sondern die Vorgänger modelle.... ( halt die alten mit AGP...

MAX 20. Feb 2003

Bei welchem Distributor willst du die denn gesehen haben wenn die erst 2004 rauskommen...

bazik 20. Feb 2003

Siehe https://www.golem.de/0210/22309.html

Musel 20. Feb 2003

Für was für Anwendungs bereiche sollen die Karten sein? Ich habe sie mal bei einem...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /