Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Telekom warnt vor betrügerischen Rechnungen

Obskure Firma versendet als Rechnung getarnte Aufträge für Branchenbuch-Einträge

Die Deutsche Telekom Medien GmbH warnt vor allem Unternehmen und Gewerbetreibende aus aktuellem Anlass vor einem neuen Versuch, für Branchenbuch-Einträge Gebühren zu erheben. Das Unternehmen "Telefonbuch Verlag Akalan" versendet dazu Aufträge, die als vermeintliche Rechnungen getarnt sind, um so die Empfänger zur Begleichung des Betrags zu verleiten.

Anzeige

Die Firma "Telefonbuch Verlag Akalan", Klausenring 17, 85551 Kirchheim, versendet zurzeit Briefe, in denen durch Bezahlung automatisch ein Eintrag unter www.tele-branchenportal.de beauftragt wird. Mit dem fett gedruckten Hinweis "Ihre Rechnung" wird dem Kunden suggeriert, dass es sich um eine Rechnung handelt. Stattdessen gibt der Versender im Kleingedruckten selbst den ausdrücklichen Hinweis, dass es sich hierbei - entgegen den eigenen Behauptungen - um keine Rechnung handele.

Auf Grund der Bezeichnung "Telekommunikation Branchenonline" im Briefkopf und des Absenders "Telefonbuch Verlag Akalan", Kirchheim, könnte beim Empfänger der Eindruck entstehen, es handele sich um ein Verzeichnis der DeTeMedien. Der "Telefonbuch Verlag Akalan", Kirchheim, handelt jedoch nicht im Auftrag der Deutschen Telekom AG oder der DeTeMedien. Die DeTeMedien behält sich vor, rechtliche Schritte gegen dieses Vorgehen einzuleiten.

Die Deutsche Telekom Medien GmbH ist Herausgeberin und Verlegerin der Telekommunikationsverzeichnisse für die Deutsche Telekom AG. Hierbei arbeitet die DeTeMedien mit über 100 Partnerverlagen gemeinschaftlich zusammen. Verlage, die Einträge und Anzeigen in diesen Telekommunikationsverzeichnissen verkaufen, sind mit Namen und Anschrift im Impressum der jeweiligen Verzeichnisse zu finden.


eye home zur Startseite
JoJo 12. Mär 2003

Hat da keiner ein paar saubere Rocker am Start .. die Den mal richtig durchlassen auf...

freakyallien 21. Feb 2003

Du gibts dem Spinner, weil er in seinem Leben nichts anderes drauf hat als den Scheiss...

Hakkarta 20. Feb 2003

@ bob hm... und ich dachte das is nur bei der bundeswehr so ;) aber wen verwunderts...

karstig 20. Feb 2003

Also ich glaube der Traffic bringt nicht viel. Es wäre viel effektiver dem Kerl ein paar...

Supernase 20. Feb 2003

Mist ! War nur das DSL für 'ne Moment weg



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-46%) 26,99€
  2. (-73%) 10,99€
  3. (u. a. Cities: Skylines für 6,66€)

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: IoT

    486dx4-160 | 21:34

  2. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    486dx4-160 | 21:32

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    decaflon | 21:21

  4. Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    Sandeeh | 21:14

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel