Abo
  • Services:
Anzeige

Codename Newcard - PCMCIA/PC-Card-Nachfolger in Entwicklung

Leistungsfähigere Schnittstelle zur Erweiterung von PC und Notebook kommt 2004

Auf Intels Developer Forum (IDF) im kalifornischen San Jose haben die Mitglieder der PCMCIA-Industrievereinigung die Entwicklung eines PCMCIA/PC-Card-Nachfolgers bekannt gegeben. Die noch unter dem Codenamen Newcard gehandelte Steckplatz-Spezifikation soll einerseits auf die leichte, benutzerfreundliche Handhabung der PC-Card aufbauen, andererseits aber mit verringerter Größe, höherer Geschwindigkeit und dennoch geringeren Kosten aufwarten.

Anzeige

Zudem sollen neuere serielle Ein- und Ausgabe-Schnittstellen wie USB 2.0 und PCI Express (Nachfolger des PCI/AGP-Bus) unterstützt werden. Die Newcard werde - im Gegensatz zur PC-Card - ihren Einsatz sowohl in mobilen PCs als auch gleichermaßen in Desktop-PCs finden. Damit können dann etwa WLAN-Karten, mobile Speicher, Speicherkartenlaufwerke oder in Zukunft auch TV-Tuner leicht zwischen Desktop- und Notebook-PC ausgetauscht werden. Zudem soll die geringere Größe der künftigen Newcard-Erweiterungskarten noch dünnere mobile PCs möglich machen.

Unterstützt wird die Entwicklung unter anderem von Intel, Microsoft, IBM, Dell, HP, Lexar Media und SCM Microsystems. Auch das USB Implementers Forum (USB-IF) und die PCI-SIG (Peripheral Component Interconnect-Special Interest Group) sind an der Entwicklung beteiligt, die von der PCMCIA-Industrievereinigung koordiniert werden. Damit sollen erstmals drei wichtige Industriegruppen an der Entwicklung und Vermarktung einer Hardware-Spezifikation mitwirken. Um die einfache Nutzung zu gewährleisten, hat man zudem den "PC Quality/Ease of Use Roundtable" hinzugerufen, eine Industriegruppe, die sich damit beschäftigt, Produkte mehr auf die Nutzungsgewohnheiten der Menschen abzustimmen und damit nutzerfreundlicher zu gestalten.

"Wir erwarten, dass die Newcard einen großen Einfluss auf die Industrie haben wird, die sie auch existierenden Techniken aufsetzt, um die PC-Erweitertung einfacher und günstiger zu machen", betont Brad Saunders von Intel und Vorsitzender der PCMCIA. Die Newcard-Spezifikation soll bis Ende 2003 fertig gestellt sein und die ersten Newcard-Produkte voraussichtlich in der zweiten Hälfte 2004 marktreif sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  2. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  3. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  4. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  5. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  6. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  7. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  8. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  9. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  10. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Warum Inhalte überhaupt depublizieren?

    constantin13 | 16:16

  2. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    Lebostein | 16:13

  3. Re: Dalli Dalli

    zuschauer | 16:11

  4. Re: Bin vollauf positiv überrascht

    DY | 16:08

  5. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    DY | 16:06


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel