Abo
  • Services:
Anzeige

Mehrspur-Audiosoftware Intuitive MX in Deutsch erhältlich

Software unterstützt bis zu 128 Spuren und zahlreiche Effekte

Die Mehrspur-Audiosoftware Intuitive MX des französischen Herstellers Intuitive Works ist ab sofort auch in einer deutschsprachigen Version für die Windows-Plattform erhältlich. Der Hersteller verspricht, mit der Software einen normalen PC wie ein echtes Aufnahmestudio auszustatten.

Anzeige

Die Mehrspur-Audiosoftware verarbeitet maximal 128 Spuren und enthält eine Mischer-Automation, um beliebig viele Abmischungen im selben Projekt vorzuhalten und so schnell zwischen verschiedenen Versionen zu wählen. Dabei sollen sich alle Parameter automatisieren lassen. Über einen 3D Real Controller positioniert man alle Elemente einer Komposition per Mauszeiger auf einer 3D Timeline, so dass der Anwender sieht und hört, welche Auswirkungen die Positionierung der Sounds im Klangbild haben. Zudem unterstützt die Software VST, so dass entsprechende Plug-Ins eingebunden werden können.

Ferner bietet die Software elf Echtzeit-Effekte, wobei Equalizer und vier weitere Effekte pro Audiospur definierbar sind. Folgende Effekte stehen derzeit zur Verfügung: Reverb, Phase Vocoder, Limiter, Gain Booster, Flanger, Expander, Distortion, Delay, Compression, Chorus und ein 4-Band-Equalizer.

Intuitive Works bietet Intuitive MX ab sofort für Windows 98, ME, 2000 und XP zum Preis von 149,- Euro an. Eine Demoversion kann von der Hersteller-Seite heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 20. Feb 2003

Hi, danke für den Hinweis. Der Artikeltext wurde soeben entsprechend aktualisiert. Liebe...

knv 20. Feb 2003

Cakewalk ein Mauerbluemchen? hm, also du meinst sicher nicht die sequencer oder? die...

Rollercoaster 20. Feb 2003

hehe, wieder schneller geschrieben als nachgedacht. Auf der Homepage steht zumindest was...

Rollercoaster 20. Feb 2003

Leider keine Infos, ob DirectX oder sogar VST als Plug-In Schnittstellen zur Verfügung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Aareon Deutschland GmbH, Leipzig, Dortmund
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. heute bis zu 27% günstiger
  2. (u. a. Angebote aus den Bereichen Games, Konsolen, TV, Film, Computer)
  3. 59,90€ statt 69,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test: Harte Gegner für Intels Core i3
Ryzen 3 1300X und 1200 im Test
Harte Gegner für Intels Core i3
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Fälschungen bei Amazon Billigen Celeron als Ryzen 7 verkauft

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. USB Typ C Alternate Mode Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Microsoft Neues Windows unterstützt vier CPUs und 6 TByte RAM
  2. 8x M.2 Seagates 64-Terabyte-SSD nutzt 16 PCIe-Gen3-Lanes
  3. Deep Learning IBM stellt Rekord für Bilderkennung auf

  1. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    thinksimple | 19:28

  2. Re: Wieso immer leichter und dünner?

    ldlx | 19:26

  3. Was ist das für 1 Titel?

    obermeier | 19:25

  4. Re: Abstimmung mit den Füßen

    DeathMD | 19:24

  5. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    thinksimple | 19:24


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel