Abo
  • Services:

SuSE: Systempflege für Enterprise Server jetzt fünf Jahre

Langjährige Wartung und Unterstützung für Planungs- und Investitionssicherheit

Die SuSE Linux AG verlängert den Systempflege-Zeitraum für den SuSE Linux Enterprise Server auf fünf Jahre. Firmen sollen so von einem stabilen, sicheren Serverbetriebssystem, das SuSE regelmäßig um neue Funktionen, Fixes und aktuelle Verbesserungen erweitert, profitieren und erhalten so langjährige Planungs- und Investitionssicherheit.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem SuSE Linux Maintenance Programm können Unternehmen ihre Server-Landschaft auf dem aktuellsten Stand halten. Teilnehmer am Maintenance-Programm erhalten Zugang zum "SuSE Linux Maintenance Web" und somit Zugriff auf ausführlich dokumentierte Funktionserweiterungen und Security-Fixes. Besonderen Wert lege man dabei darauf, dass die Konfiguration von Schnittstellen durch Erweiterungen unverändert bleibt, so dass auch nach dem Einspielen funktionserweiterter Versionen der lückenlose Serverbetrieb garantiert bleibt.

Stellenmarkt
  1. Sulzer Pumpen GmbH, Bruchsal
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg

Neue Produktversionen stehen zudem optional per kostenlosem Download oder in Form kostenpflichtiger Installations-Kits (CDs und Handbücher) zur Verfügung.

Mit dem Kauf des SuSE Linux Enterprise Server und darauf basierender Lösungen erhalten Anwender automatisch die Berechtigung zur Teilnahme am Maintenance-Programm. Ab Registrierung läuft die Lizenz zwölf Monate und ist jederzeit und einfach um zwölf weitere Monate verlängerbar bzw. um weitere Server erweiterbar.

Der fünfjährige Systempflege-Zeitraum ist in drei sich überschneidende Phasen gegliedert: Deployment bezeichnet die Periode, in der eine Produktversion vertrieben wird. Der Vertrieb erfolgt solange, bis sichergestellt ist, dass die Nachfolgeversion die Produkte führender Software- und Hardwareanbieter voll unterstützt. Im Rahmen der Full Maintenance, die mit der Verfügbarkeit eines Produkts beginnt, werden alle Pakete einer Version gepflegt. Neue Fixes und Funktionserweiterungen stehen unmittelbar nach Fertigstellung und Qualitätssicherung im Maintenance Web zum Download zur Verfügung.

Die Phase der Support & Security Maintenance erstreckt sich über fünf Jahre ab Produktverfügbarkeit. Über diesen Zeitraum hinweg werden Security-Fixes entwickelt, getestet und zur Verfügung gestellt, die auch nach Ablauf dieser Periode im Maintenance-Web verbleiben. SuSE steht zudem über den vollen Zeitraum von fünf Jahren für individuelle Support-Anfragen bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,71€
  2. 45,99€

Wurstsalat 27. Feb 2003

dir ist schon klar dass es auch sogenannte cooporated versionen (oder wie mans auch immer...

dadaismus 21. Feb 2003

scheiss lynux

bazik 20. Feb 2003

*zustimm* Der Vergleich mit mySQL war so gemeint, das ich eher dazu tendieren würde...

Torsten 20. Feb 2003

Hi, Also es gibt bei Unternehmen immer einen Punkt .. da muss man als Admin halt das...

bazik 20. Feb 2003

Das ist ja lustig :) Oracle hab ich bei ner anderen Firma ebenfalls auf Gentoo...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den Vorgängermodellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /