Abo
  • IT-Karriere:

Digitalkameras Fujifilm FinePix F410 und F700 vorgestellt

Die FinePix F700 erscheint im Metallgehäuse, dessen Querformat an eine normale Sucherkamera erinnert. Die effektiv 6,2 Millionen Pixel (3,1 Millionen S-Pixel plus 3,1 Millionen R-Pixel) zeichnen Bilder von insgesamt 2.832 x 2.128 (6,03 Millionen) Pixeln auf. Die Kamera bietet neben einem kontinuierlichen Autofokus und einer Vielzahl an manuellen Einstellmöglichkeiten auch eine Video-Funktion.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg, Rostock, Altenholz bei Kiel, Halle (Saale)
  2. MicroNova AG, München/Vierkirchen

Im Lieferumfang enthalten ist eine Docking-Station, welche die Stromversorgung regelt und den USB-Bildtransfer zum PC erlaubt. Der Anschluss an ein TV-Gerät ist hierüber ebenfalls möglich.

Fujifilm FinePix F700
Fujifilm FinePix F700

Die Kamera verfügt ebenfalls über einen so genannten F-Button, der auf Knopfdruck zwischen Dia-, Farbnegativ- oder Scharz-Weiß-Film-Farbwiedergabe umschaltet. Die Kamera bietet ein 3fach optisches Zoom und ergänzend ein 2,2faches Digitalzoom. Die Empfindlichkeit stellt sich bei eingeschaltetem LCD und abgeschaltetem Blitz automatisch in den ISO-Bereichen 160 bis 400 ein. Manuell kann gewählt werden zwischen den ISO-Werten 200/400/800. ISO 1600 sind möglich bei einer Auflösung von 1 Megapixel.

Die Kamera ist 1,2 Sekunden nach dem Einschalten startklar und soll ebenfalls ab Mai 2003 verfügbar sein, ein Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.

 Digitalkameras Fujifilm FinePix F410 und F700 vorgestellt
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€

Folgen Sie uns
       


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
    Sicherheitslücken
    Zombieload in Intel-Prozessoren

    Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
    Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
    2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
    3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
    Motorola One Vision im Hands on
    Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
    2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

      •  /