Abo
  • Services:
Anzeige

54-Mbps-WLAN-Hardware von Linksys kommt im Februar 2003

802.11g-Produkte arbeiten im 2,4-GHz-Band und sind zu 802.11b kompatibel

Linksys will seine 802.11g-Produkte bereits am kommenden Montag, dem 24. Februar 2003, ausliefern. Die Wireless-G-getaufte Geräteserie ist laut Hersteller zu bestehenden 802.11b-Geräten kompatibel und umfasst einen DSL-Router mit integriertem Access Point, einen eigenständigen Access Point, eine PCI- und eine PCMCIA-Karte.

Anzeige

Der Wireless-G DSL-Router WRT54G integriert neben einem zu den 2,4-GHz-Wireless-LAN-Standards 802.11g und 802.11b kompatiblen Access-Point auch einen 4-Port-10/100-Switch zum Aufbau eines kleinen Kabel-Netzwerks. In Verbindung mit anderen 802.11g-Geräten sollen theoretisch Übertragungsraten bis zu 54 Mbps erreicht werden können, in Verbindung mit 802.11b sind es theoretische 11 Mbps (praktisch etwa 5-6 Mbps). Unterstützt werden dabei 64-Bit- und 128-Bit-WEP-Verschlüsselung, MAC- und IP-Adressenfilter. Der Preis für das Gerät liegt laut Linksys bei 229,- Euro.

Wireless-G DSL-Router WRT54G
Wireless-G DSL-Router WRT54G

Wird nur ein Access Point benötigt, bietet Linksys dafür den Wireless-G Access Point WAP54G für 199,- US-Dollar. Passende Erweiterungskarten - die PCMCIA-Karte WPC54G fürs Notebook und den PCI-Adapter WMP54G für Desktop-PCs - bietet der Hersteller für je 99,- Euro wie die anderen hier vorgestellten Mitglieder der Wireless-G-Serie ab 24. Februar 2003 über den Handel an.


eye home zur Startseite
jens kegel 20. Feb 2003

Hi, ich habe zwei BEFW11S4 von LINKSYS und bin sehr zufieden mit den Geräten. Sehr...

Frank 20. Feb 2003

hallo hiko, glaube du musst die märchensteuer auf den %preis draufrechnen, oder irre ich...

hiko 19. Feb 2003

Na ja, so neu ist dieser Funkrouter nun auch nicht mehr. Das Teil wird schon eine Weile...

egmont 19. Feb 2003

Ich habe den BEFW11S4. Super Reichweite, ordentliche Konfiguration. Aber: Er kann leider...

Sebastian Will 19. Feb 2003

Hat jemand schon Erfahrungen mit WLAN-DSL-Routern dieser Firma? Habe zu Hause einen D...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...

Folgen Sie uns
       

  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    NMN | 06:32

  2. Zwei-Augen-Gespräche

    24g0L | 06:30

  3. Ist ja auch ganz einfach...

    katze_sonne | 06:01

  4. Re: Nicht immer hilfreich

    wlorenz65 | 05:44

  5. Linux ist so extrem unsicher

    seriousssam | 05:42


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel