Spieletest: Sim City 4 - Schönes und eintöniges Häusle-Bauen

Fortsetzung des Spiele-Klassikers enttäuscht hinsichtlich des Gameplays

Optisch imposant war es ja, was man im Vorfeld von Sim City 4 zu sehen bekam - derart detaillierte und hübsche Grafiken hatte man schließlich nie zuvor in der Geschichte der erfolgreichen Städtebausimulation gesehen. Vom Aussehen lässt sich aber bekanntlich nur schwer auf die inneren Werte schließen, und der ausgiebige Test mit der Verkaufsversion offenbarte leider einige spielerische Mankos.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu Beginn ist zunächst alles beim Alten: Man wählt eine zu besiedelnde Fläche aus, teilt Industrie-, Gewerbe- und Wohnflächen ein und beginnt mit dem Städtebau - so weit, so einfach. Die simple Maussteuerung gibt keinen Grund zur Klage, nachdem erste Straßen verlegt und die Stromversorgung garantiert ist, wächst die Stadt zunächst fast von alleine.

Inhalt:
  1. Spieletest: Sim City 4 - Schönes und eintöniges Häusle-Bauen
  2. Spieletest: Sim City 4 - Schönes und eintöniges Häusle-Bauen

Screenshot #1
Screenshot #1
Prinzipiell hat sich die Optionsvielfalt deutlich gesteigert. So können Steuern nun in drei Kategorien erhoben werden (Reiche, Mittelstand und Unterschicht zahlen verschiedene Sätze), zudem lassen sich bestimmte Institutionen in verschiedenen Arealen auch unterschiedlich fördern - die Polizei braucht im Armenviertel mehr Gelder, um der wachsenden Kriminalität Herr zu werden, Schulen in Villengegenden sollten ebenfalls zur Vermeidung von Protesten besser ausgestattet sein als anderswo, und für geringe Luftverschmutzung - durch Sportplätze und Parks - muss eigentlich überall gesorgt sein.

Screenshot #2
Screenshot #2
Ist die Bevölkerung mit der Stadtleitung unzufrieden, macht sie ihrem Ärger Luft - etwa in groß angelegten Demonstrationen, die den Verkehr lahmlegen. Per Mausdruck lassen sich Gitter über die Stadt legen, mit deren Hilfe (rote Verfärbungen sind ein Zeichen für Ärger) man Probleme ausfindig machen kann. Zudem greift man sich auf Wunsch einzelne Stadtbewohner raus, die einem mit Kommentaren wie "Ich bin ständig krank" Auskunft über ihr Wohlbefinden und mögliche Ansatzpunkte für den Städteplaner bieten. Dafür lassen sich übrigens auch Charaktere aus "Die Sims" importieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Sim City 4 - Schönes und eintöniges Häusle-Bauen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Aus 10 nm wird "Intel 7"

Intel orientiert sich vorerst an TSMC, will aber dank RibbonFets und PowerVias ab 2025 führend bei der Halbleiterfertigung sein.
Ein Bericht von Marc Sauter

Halbleiterfertigung: Aus 10 nm wird Intel 7
Artikel
  1. Elektroauto: Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung
    Elektroauto
    Tesla überrascht mit großem Gewinnsprung

    Tesla hat im 2. Quartal 2021 sowohl die Umsatz- als auch die Gewinnerwartungen deutlich übertrumpfen können.

  2. Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

Ankin 17. Jan 2011

Mir geht's genauso mit Enter passirt nichts! :-(

Ankin 17. Jan 2011

Mir geht's genauso mit Enter passirt nichts! :-(

Mrs Shine 17. Jul 2006

Ich hab mir letztens Cheatz aus dem internet gesucht und dort stand dass ich "str" + "x...

Fou Lou 30. Jun 2006

Ja weil EA die genauso wie Westwood die irgentwann aufgekauft haben. Der erste auf dem...

JE 24. Feb 2004

Mir ist das Spiel schon wärend des Speicherns abgestürzt, was natürlich besonders fies...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /