Abo
  • Services:

Fast keine Details zu QuarkXPress 6

Veröffentlichungstermin der DTP-Software bleibt unbekannt

Nachdem Nutzer von QuarkXPress sehnlichst auf eine an MacOS X und Windows XP angepasste Version der DTP-Software warten, versucht Quark die Anwender nun mit einer Hand voll an Informationen zu vertrösten. Leider schweigt sich der Hersteller immer noch dazu aus, wann QuarkXPress 6 endlich erscheinen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die wenigen Details, die Quark zur neuen Version der DTP-Software verriet, sind dann auch alles andere als überraschend: So wird QuarkXPress 6 für die Plattformen Windows 2000, XP und MacOS X erscheinen und an die Oberflächen der entsprechenden Systeme angepasst sein. Zudem soll die neue Version über eine mehrfache Undo/Redo-Funktion verfügen. Außerdem wurde die Menüstruktur verändert und die Kontextmenüs überarbeitet.

Wann QuarkXPress 6 erscheint, verriet der Hersteller immer noch nicht. Quark will in den nächsten Wochen weitere Details zu der DTP-Software verraten. Da bleibt nur zu hoffen, dass künftig handfestere Informationen folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€
  2. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  3. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  4. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...

oohpss 04. Apr 2003

"Die Qualität von Informationen lässt Rückschlüsse auf die Qualitäöt des Informanten...

MacDisein 19. Feb 2003

Also die neue Version von Quark XPress (Version 6) bringt nicht wirklich viel Neues. Das...

Nüüls 19. Feb 2003

wir haben bei uns auch nur noch indesign - abgesehen von der einen quark-version, falls...

Jens 19. Feb 2003

Hi Leuts, eigentlich hatte ich schon mit der zweiten Version von InDesign damit...

me 19. Feb 2003

Ich glaube nicht das Quark noch lange mit Adobe mithalten kann... sie bieten...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /