Abo
  • Services:

Texas Instruments: Referenz-Design für Smartphones

Kostenersparnis durch hohe Bauteildichte

Der US-Chiphersteller Texas Instruments (TI) hat auf der Messe 3GSM World in Cannes ein Chip-Referenz-Design für Smartphones der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dabei ist erwartungsgemäß der neue TI-Prozessor OMAP730.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Prozessoren der 73X-Serie beinhalten gleich auf dem Chip ein GSM/GPRS-Modem und beherrscht vier Frequenzbänder. Der OMAP730 kann mit 54-Mbps-WLAN-(802.11g/a/b-)Bausteinen und dem TI-TNETW1130-WLAN-Prozessor verbunden werden - damit wäre eine Voraussetzung für die Verbindung von schnellem WLAN und UMTS-Anwendungen im Endgerät gegeben.

Stellenmarkt
  1. Neoperl GmbH, Müllheim
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen

Nach Angaben von Texas Instruments sollen Hersteller von Handys, die sich an dem neuen GSM/GPRS-TCS2600-Referenzdesign orientieren, auf Grund der Bauteileintegration und -Dichte bis zu 30 Prozent Bauteilekosten sparen können.

TI GSM/GPRS-TCS2600-Referenzdesign
TI GSM/GPRS-TCS2600-Referenzdesign

Auch könnten künftige Smartphones dadurch kleiner und leichter gemacht werden, wenn man die Abmessungen des Referenzdesign-Boards von 53 mm x 31 mm betrachtet. Viel wichtiger hingegen ist, dass durch eine hohe Bauteildichte auch der Stromverbrauch eingespart werden soll.

Nach Angaben von TI unterstützen führende Soft- und Hardwarehersteller das neue Referenzdesign, darunter Microsoft mit seiner Windows Powered Smartphone Platform und SymbianOS. Beide Hersteller wollen noch vor Ende 2003 Software dafür entwickeln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 2,99€
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /