Abo
  • Services:
Anzeige

QSC will bald Gewinnschwelle überschreiten

EBITDA-Ergebnis besser als Anfang 2002 geplant

Die QSC AG steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr ihren Umsatz nach vorläufigen Berechnungen um 60 Prozent auf 47,0 Millionen Euro (2001: 29,4 Millionen Euro). Im vierten Quartal 2002 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 13,4 Millionen Euro nach 9,2 Millionen Euro in der vergleichbaren Periode 2001.

Anzeige

Der vorläufige Jahresverlust auf EBITDA-Basis belief sich auf -59,8 Millionen Euro und fiel damit leicht besser aus als Anfang 2002 prognostiziert (-60 bis -70 Millionen Euro). Die deutliche Reduzierung um 30 Prozent gegenüber dem EBITDA-Ergebnis 2001 von -85,4 Millionen Euro ist im Wesentlichen auf das Wachstum im margenstärkeren Firmenkunden- und Projektgeschäft sowie ein konsequentes Kostenmanagement zurückzuführen. Im vierten Quartal 2002 lag das EBITDA-Ergebnis bei -14,4 Millionen Euro (Q4 2001: -20,8 Millionen Euro).

Die positive Umsatz- und EBITDA-Entwicklung führte in 2002 zu einer spürbaren Reduzierung des Liquiditätsverbrauchs, teilte das Unternehmen mit. Im siebten Quartal in Folge konnte der Liquiditätsverbrauch aus dem laufenden Geschäft deutlich reduziert werden; im vierten Quartal 2002 wurde er planmäßig um 2,3 Millionen Euro auf 12,8 Millionen Euro gesenkt. Die Zahlung der ersten Kaufpreis-Tranche für den Erwerb des Sprach-Carriers Ventelo belastete den Liquiditäts-Status zum Jahresende zwar um weitere 2,2 Millionen Euro, der Gesamtverbrauch im vierten Quartal blieb aber mit 15,0 Millionen Euro noch immer unter dem Niveau des dritten Quartals 2002 (Q3 2002: -15,1 Millionen Euro). Per 31.12.2002 betrugen die liquiden Mittel 87,6 Millionen Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr plant QSC einen Umsatz von 105 bis 115 Millionen Euro und ein negatives Ergebnis auf EBITDA-Basis zwischen -25 und -30 Millionen Euro. QSC plant, im vierten Quartal des Jahres 2003 den Break-Even auf EBITDA-Basis und im Verlauf des Jahres 2004 auf Cashflow-Basis zu erreichen. Zum Jahresende 2003 prognostiziert QSC eine Nettoliquidität in Höhe von etwa 50 Millionen Euro. Um dies zu erreichen, wird ein Rückgang des Liquiditätsverbrauchs um durchschnittlich mindestens 2 Millionen Euro pro Quartal vorausgesetzt.

Die letzte Preis-Tranche für den Kauf von Ventelo in Höhe von maximal 5,2 Millionen Euro wird erst im 1. Halbjahr 2004 liquiditätswirksam.


eye home zur Startseite
Providergruppen... 19. Feb 2003

.. 12 Monate?? Optimist! Das derzeitige Geschäftsgebaren und die aktuellen Preismodelle...

Abraxas 19. Feb 2003

na da bin ich ja mal gespannt. im letzten jahresabschluss hat der reine operative verlust...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, München
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach
  4. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 12,99€
  3. 19,99€

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Solange der Kunde mitmacht

    Dietbert | 00:36

  2. Re: Ich habe 12 Minuten..

    maxule | 00:32

  3. Fakten und Relationen: Schnell, aber nicht den...

    DerDy | 00:32

  4. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    DerDy | 00:17

  5. Re: Warum mischt man den Kohlenstoff nicht

    plutoniumsulfat | 00:16


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel