Abo
  • Services:

Nikon mit drei neuen Digitalkameras (Update)

Coolpix 3100, 2100 und Coolpix SQ

Nikon hat drei neue Digitalkameramodelle angekündigt. Während die Modelle Coolpix 3100 und 2100 äußerlich nahezu baugleich sind, weisen die Kameras jedoch Unterschiede in der Auflösung auf. So bietet die Coolpix 3100 eine Auflösung von 3,2 Megapixel und die Coolpix 2100 2 Megapixel. Die quadratische Coolpix SQ ist eine Digitalkamera der 3-Megapixel-Klasse, die ein komplett aus Metall gefertigtes Kameragehäuse besitzt und ein Schwenkobjektiv aufweist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Coolpix 3100 und 2100 wiegen je 150 g und sind mit einem Nikkor-Objektiv mit 3fach-Zoom ausgerüstet. Das optische System wird durch ein Digitalzoom mit bis zu 4facher Vergrößerung ergänzt. Jede Kamera ist mit einem 1,5-Zoll-Monitor ausgestattet, auf dem sich die Bilder vor und nach dem Auslösen betrachten lassen. Dazu kommt ein integriertes Blitzgerät.

Nikon Coolpix 3100
Nikon Coolpix 3100
Inhalt:
  1. Nikon mit drei neuen Digitalkameras (Update)
  2. Nikon mit drei neuen Digitalkameras (Update)

Die Kameras verfügen außerdem über eine Serienbildfunktion und vier Aufnahmeeinstellungen für Filmsequenzen, davon eine mit einer Bildgröße von 640 x 480 Pixel. Mit der niedrigeren Bildgröße können mit der Coolpix 3100 Filmsequenzen von bis zu 40 Sekunden Länge in Farbe, Schwarz-Weiß oder Sepia aufgezeichnet werden (mit der Coolpix 2100 bis zu 15 Sekunden). Im Makromodus lassen sich noch Motive mit einem Abstand von 4 cm festhalten.

Für besondere Aufnahmesituationen bieten die Kameras 14 Motivprogramme wie beispielsweise "Strand/Schnee", "Innenaufnahmen" oder "Sonnenaufgang". Mit dem Wählrad können dabei die vier wichtigsten Motivprogramme (Portrait, Nachtportrait, Landschaft und Sport) direkt angewählt werden, die weiteren Programme sind über eine Wählradeinstellung und das Menü erreichbar.

Nikon mit drei neuen Digitalkameras (Update) 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /