Abo
  • Services:

Nikon mit drei neuen Digitalkameras (Update)

Nikon Coolpix SQ
Nikon Coolpix SQ

Im Lieferumfang beider Coolpix-3100- und 2100-Modelle sind Akkus, Ladegerät, eine CF-Speicherkarte, ein USB-Kabel und diverse Software enthalten. Die Coolpix 3100 soll 399,- Euro kosten und genau wie die Coolpix 2100 (299,- Euro) voraussichtlich ab April 2003 lieferbar sein.

Stellenmarkt
  1. BASF SE, Ludwigshafen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Die Coolpix SQ verfügt ebenfalls über ein 3fach-Zoom-Nikkor-Objektiv mit zusätzlicher 4facher Digitalzoomvergrößerung mit einem Brennweitenbereich von 5,6 bis 16,8 mm (entspricht 37 bis 111 mm bei Kleinbild). Das Schwenkobjektiv der Coolpix SQ soll das Fotografieren aus anderen Blickwinkeln bis hin zu Selbstporträts erlauben.

Zusätzlich zu einer Automatikfunktion bietet die Coolpix SQ 15 Motivprogramme. Mit der Serienbildfunktion lassen sich schnelle Bildfolgen aufnehmen und im Filmsequenzmodus zeichnet die Kamera Filme mit einer Dauer von bis zu 40 Sekunden mit Ton auf. Nahaufnahmen sind ab einem Abstand von 4 cm möglich.

Die Coolpix SQ hat einen (abschaltbaren) Fünffeld-Autofokus, mit dem sich auch außermittige Objekte erfassen lassen sollen. Sollte die Helligkeit für exaktes Scharfeinstellen nicht genügen, so schaltet sich automatisch ein Hilfsilluminator zu. Eine Matrix-Messung mit 16 überlappenden Sensoren soll für die korrekte Belichtung sorgen.

Das Display der Coolpix SQ soll auch bei hellem Sonnenlicht und extremer Lichteinstrahlung funktionieren. Der Akku soll eine Kapazität für bis zu 65 Betriebsminuten haben. Das Gerät speichert auf CompactFlash-Speicherkarten und wird mit einer Basisstation geliefert. Während die Kamera in die Basisstation eingesetzt ist, wird der Akku geladen. Und zum Übertragen der Bilder auf einen Computer reicht ein Tastendruck auf die Transfertaste der Basisstation, die die Daten über USB an den Rechner überträgt.

Die Coolpix SQ soll ab Mai 2003 für 499,- Euro im deutschen Handel sein.

 Nikon mit drei neuen Digitalkameras (Update)
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /