Abo
  • Services:
Anzeige

B'ngo: N-Gage-Konkurrent von TTPCom

Geräte sollen für 200,- Euro ohne Vertrag zu haben sein

Nach Nokia kündigte nun auch der Mobiltelefon-Spezialist TTPCom ein Gerät an, das Handy und Spiele-Terminal vereint. Das Design mit Codenamen B'ngo wurde von TTPCom auf dem 3GSM World Congress vorgestellt und kann von interessierten Herstellern lizenziert werden.

Anzeige

Das Tri-Band-Handy B'ngo erlaubt Multiplayer-Spiele via Bluetooth und GPRS mit bis zu acht Spielern, ist mit einer Kamera ausgestattet und MMS-fähig. Es basiert auf einem ARM7-Prozessor und verfügt über ein hintergrundbeleuchtetes TFT-Display mit 176 x 220 Pixeln, das 65.536 Farben darstellen kann. Die Spielsteuerung erfolgt mit vier speziellen Tasten.

TTPCom B'ngo
TTPCom B'ngo

Basis für die B'ngo-Spiele stellt TTPComs Wireless Graphics Engine (WGE) dar, die es dem Nutzer erlaubt, durch gleichzeitiges Drücken mehrerer Tasten etwa zu laufen oder zu springen. Derzeit sollen über 100 Spiele für WGE erhältlich sein, die bereits heute in Endgeräten zum Einsatz kommen.

B'ngo ist von Hause aus mit einigen Spielen ausgestattet, neue sollen sich von Service Providern herunterladen lassen. Dabei zielt TTPCom in erster Linie auf den Low-End-Markt ab. So sollen entsprechende Gerät doch für rund 200,- Euro ohne Vertrag auf den Markt kommen.

TTPCom arbeitet unter anderem mit Siemens bei der Entwicklung des Xelibri 3 zusammen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    Denis1638 | 23:34

  3. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33

  4. Re: Steht im Link

    User_x | 23:22

  5. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    tingelchen | 23:21


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel