Abo
  • Services:

Spieler entwickeln Kooperativ-Modus für Unreal 2

Team sucht noch nach fähigen Entwicklern

Der Shooter Unreal 2 bietet zwar einen guten Singleplayer-Modus, aber nicht die Möglichkeit, diesen auch zusammen mit Freunden zu spielen. Das Mod-Team PlanetNaPali.com hat deshalb jetzt die Arbeiten an einem Kooperativ-Modus für das Spiel begonnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Nach einer genauen Analyse des Spielcodes sind die Programmierer zu dem Entschluss gekommen, dass es möglich sein müsste, einen Kooperativ-Modus in das Spiel zu integrieren - auch wenn man dafür wohl noch einige Zeit brauchen werde. Damit könnten Zocker dann gemeinsam die bisher nur Einzelspielern vorbehaltene Kampagne durchspielen. Derzeit sucht man allerdings noch nach fähigen Programmierern, die das Projekt unterstützen, vor allem für die Menü-Entwicklung werden noch Leute gesucht.

Unreal 2 ist seit dem 8. Februar 2003 für PC erhältlich.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 12,99€

Donald 27. Feb 2003

Jo Leute, ich schließ mich eurer Meinung an. Ganz egal, was ihr für 'ne Meinung habt. Des...

XL-Reaper 20. Feb 2003

Das original Unreal war einfach eine Revolution - Grafik und Gameplaymäßig. Selten hat...

nabohi 19. Feb 2003

Unreal hatte 100 pro einen Coop-Modus und wer hier meint das UT2k3 ein Quake-Clone sei...

Flo 18. Feb 2003

wirklich? ups. . :-) dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :-) Na...

Graysson 18. Feb 2003

Unreal 1 hatte coopmodus ;)


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /