Abo
  • IT-Karriere:

Spieler entwickeln Kooperativ-Modus für Unreal 2

Team sucht noch nach fähigen Entwicklern

Der Shooter Unreal 2 bietet zwar einen guten Singleplayer-Modus, aber nicht die Möglichkeit, diesen auch zusammen mit Freunden zu spielen. Das Mod-Team PlanetNaPali.com hat deshalb jetzt die Arbeiten an einem Kooperativ-Modus für das Spiel begonnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Nach einer genauen Analyse des Spielcodes sind die Programmierer zu dem Entschluss gekommen, dass es möglich sein müsste, einen Kooperativ-Modus in das Spiel zu integrieren - auch wenn man dafür wohl noch einige Zeit brauchen werde. Damit könnten Zocker dann gemeinsam die bisher nur Einzelspielern vorbehaltene Kampagne durchspielen. Derzeit sucht man allerdings noch nach fähigen Programmierern, die das Projekt unterstützen, vor allem für die Menü-Entwicklung werden noch Leute gesucht.

Unreal 2 ist seit dem 8. Februar 2003 für PC erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. (-79%) 11,99€
  3. 3,99€
  4. 19,95€

Donald 27. Feb 2003

Jo Leute, ich schließ mich eurer Meinung an. Ganz egal, was ihr für 'ne Meinung habt. Des...

XL-Reaper 20. Feb 2003

Das original Unreal war einfach eine Revolution - Grafik und Gameplaymäßig. Selten hat...

nabohi 19. Feb 2003

Unreal hatte 100 pro einen Coop-Modus und wer hier meint das UT2k3 ein Quake-Clone sei...

Flo 18. Feb 2003

wirklich? ups. . :-) dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :-) Na...

Graysson 18. Feb 2003

Unreal 1 hatte coopmodus ;)


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    •  /