Siemens zeigt Spezial-Handy für Blinde

Mobile Phone Organizer (MPO) von Alva nutzt Funkmodul von Siemens

Auf der CeBIT 2003 in Hannover stellt Siemens ein modifziziertes Handy vor, das auch Blinden die Nutzung mobiler Textdienste ermöglichen soll. Das niederländische Unternehmen Alva stellt unter der Bezeichnung Mobile Phone Organizer (MPO) das Gerät auf Basis des Siemens-Funkmoduls MC45 her.

Artikel veröffentlicht am ,

Mobile Phone Organizer
Mobile Phone Organizer
Der Mobile Phone Organizer (MPO) weist etwa das Format eines Taschenkalenders auf und soll die Ausführung textbasierter Anwendungen ermöglichen. Während Personen mit stark eingeschränkter Sehfähigkeit ohne größere Probleme einfache Telefonate von einem Handy aus führen können, stellte etwa der Versand oder das Lesen einer SMS eine Unmöglichkeit dar.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  2. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Der MPO bietet eine Braille-Zeile, wo sonst das Handy-Display sitzt. Auf der etwa 15 Zentimeter langen Zeile bildet das Gerät mittels kleiner Drahtstifte in insgesamt 20 Zellen Buchstaben in Blindenschrift ab. Auf diese Weise erhalten sehbehinderte Personen die Möglichkeit, auf das Telefonbuch zuzugreifen, Kurzmitteilungen oder E-Mails zu lesen. Ferner liest ein eingebauter Sprachcomputer die eingegangenen Texte auf Wunsch vor. Über eine eingebaute Braille-Tastatur mit acht Tasten gibt der Benutzer Text ein.

Der Mobile Phone Organizer (MPO) von Alva soll ab Sommer 2003 auf den deutschen Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

KEUP CLAUDE 22. Dez 2003

HALLO ICH MOECHTE ALLES UBER DAS HANSY FUER BLINDE WISSEN

Jennifer Meyer 07. Jun 2003

Hallo, wann kommt das Handy mit MPO denn nun auf den Markt? und wieviel kostet es? viele...

Henning Wessels 14. Mär 2003

Hi Alle ! Also ich war gestern, Donnerstag, 13. März, am Stand von Siemens Mobile...

Hey 13. Mär 2003

1) Gehen sie auf siemens-mobile.de 2) Geben sie Mobile Phone Organizer in die Suchmaske...

Thomas Hermes 11. Mär 2003

Hallo, in die Runde! Ja, es gibt es sehr wohl etwas vergleichbares: Das Paddy, der...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /