Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft: Kupferfarbene Software-CD als Sicherheitsmerkmal

Auf Original-CD-ROMs glänzen neue Hologramme

Zwei neue Hologramme kennzeichnen ab sofort die Installations-CD-ROMs von Microsoft. Die überarbeiteten Sicherheitsmerkmale finden sich auf neu an den Handel ausgelieferten Software-Produkten, unabhängig vom Vertriebsweg. Zudem werden die neuen CDs ab sofort kupferfarbig glänzen.

Anzeige

Die neuen Microsoft-CD-ROMs werden mit einem Hologramm ausgeliefert, das statt des Aluminiumfarbtons des früher flächendeckenden Hologramms (E2E) einen Kupferton zeigt. Wird die neue Hologramm-CD im Licht gedreht, ist ein dreidimensionales, programmbezogenes Symbol zu sehen. Alle CD-ROMs, die bisher mit dem E2E-Hologramm ausgestattet waren, erhalten jetzt dieses neue Hologramm.

Neue Sicherheitsmerkmale auf XP-CDs
Neue Sicherheitsmerkmale auf XP-CDs

Ebenfalls geändert wurde das Innenringhologramm auf der nicht bedruckten Seite der CD-ROM: Beim Drehen im Licht erscheint an zwei Stellen ein Text, der je nach Blickwinkel von "Microsoft" zu "Genuine" und von "Secure" zu "Media" wechselt. Auf den CD-ROMs für Microsoft Windows sind die Ränder dieses Innenringhologramms gewellt, um die Nachahmung zusätzlich zu erschweren.

Die neuen Hologramme werden sukzessive über den Handel in den Markt eingeführt. Für einen Übergangszeitraum werden natürlich noch zahlreiche Versionen im Aluminiumfarbton im Handel erhältlich sein.

"Die kontinuierliche Verbesserung der Sicherheitsmerkmale unserer Produkte ist für uns eine ganz zentrale Aufgabe", erklärte Jürgen Gallmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH. "Schließlich möchten wir unsere Kunden so gut wie möglich vor professionellen Fälschern schützen."

Am häufigsten gefälscht wurden nach Angaben von Microsoft im letzten Jahr CD-ROMs mit den Betriebssystemen Windows 98 SE, Windows NT und Windows 2000 sowie dem Bürosoftwarepaket Office 97.


eye home zur Startseite
Criena 04. Mär 2003

HE! Wieso ist mein "S H I T" der Zensur zum Opfer gefallen?! Criena

Criena 04. Mär 2003

@!#$, ich habe so eine manipulierte Windows-Version. Zumindest stürzt sie dauernd...

user1111 18. Feb 2003

SuSe, RedHat und Co. bezahlt man für die Verpackung und die Handbücher und bei Microsoft...

blabla 18. Feb 2003

Wenn Du nur Raubkopien im Einsatz hast, ist es verständlich, daß Du keine Information in...

TheGrinch 18. Feb 2003

eine frei verfügbare windowsversion gibt's doch schon: windows 3.1, :P und ausserdem ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Travian Games GmbH, München
  3. AKDB, Regensburg
  4. über Hays AG, Raum Hannover/Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 15,29€

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward forscht in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. US-Verteidigungsministerium Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos
  2. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  3. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 23:26

  2. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Kirschkuchen | 23:21

  3. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Faksimile | 23:19

  4. Re: Mein neuer PC

    Alex_M | 23:17

  5. Witz?

    Nogul | 23:16


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel