Abo
  • Services:

Vobis bietet 19-Zoll-TFT für 799 Euro an

Leider nur analoger Anschluss vorhanden

Vobis erweitert seine TFT-Palette um ein 19-Zoll-Display. Das Gerät mit dem Namen Vobis 967 TFT soll zum Preis von 799,- Euro ab Ende März 2003 in allen Vobis Stores und im Online-Shop erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue 19-Zoll-Display hat nach den Angaben aus der Vobis-Pressemitteilung eine Reaktionszeit von nur 15 Millisekunden und verfügt über einen Pixelabstand von 0,294 mm. Das Panel liefert nach Angaben des Computerhändlers ein Kontrastverhältnis von 500:1, eine physikalische Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten und einen Helligkeitswert von 250 Candela pro Quadratmeter.

Stellenmarkt
  1. datango Beteiligungs GmbH, Kaarst
  2. Henry Schein Services GmbH, Langen

Der horizontale Betrachtungswinkel beträgt 85 Grad (links) und 85 Grad (rechts) sowie 85 Grad (oben) und 85 Grad (unten) in der Vertikalen. Üblicherweise werden die Betrachtungswinkel hemisphärisch angegeben, das wären in diesem Fall horizontal und vertikal je 170 Grad.

Die Abmessungen des TCO-99-zertifizierten Vobis 967 TFT betragen 459 x 407 x 165 mm (B x H x T). Das Gerät wiegt 8,2 kg und verfügt über nur einen analogen Eingang. Vobis gewährt eine Garantiezeit von drei Jahren inklusive Abhol-Service.

Zu sehen gibt es das neue Modell nach Vobis-Angaben auf der CeBIT 2003 (Halle 2, Stand A44).



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. 164,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

stefan 23. Apr 2003

hi! wenn du einen 19" tft suchst, in einem preissegment um 600€, so wie bei dem vobis...

ralf 23. Apr 2003

hallo stefan, vielen dank fuer deinen bericht. gibt es in der preisklasse...

stefan 22. Apr 2003

Hallo zusammen! Ich habe mir den Monitor im Laden mal genauer angeschaut und einige...

ralf 22. Apr 2003

hallo zusammen, hat den tft jetzt schon einer getestet oder schon im gebrauch. bitte um...

Sven 18. Feb 2003

wieso o schreck? Das Display hat das selbe Design, welches auch von der Vobismarke...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /