Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Ericsson zeigt UMTS-Handy Z1010

Z1010 mit zwei Displays, Bluetooth und zwei Digitalkameras

Sony Ericsson stellt auf dem 3GSM World Congress mit dem Z1010 das erste UMTS-Handy aus dem eigenen Hause vor. Das Klapp-Handy verfügt über zwei integrierte Digitalkameras, einen Bluetooth-Chip sowie einen Steckplatz für den Memory Stick Duo und soll im zweiten Quartal 2003 fertig werden.

Anzeige

Z1010
Z1010
Sony Ericsson stattet das Z1010 mit zwei Digitalkameras aus, um den erdenklichen Einsatzzwecken gerecht zu werden. So dient die eine Kamera für Schnappschüsse in VGA-Auflösung, die dann per MMS oder E-Mail versendet respektive im Telefon abgelegt werden. Die andere Kamera befindet sich unterhalb des Haupt-Displays und behält den Anrufer im Auge, so dass sie sich für Videokonferenzen eignet.

Das Klapp-Handy besitzt zwei Displays: Das eine Innen-Display bietet eine Auflösung von 176 x 220 Bildpunkten bei 65.536 Farben, während das kleinere Graustufen-Display an der Außenhülle nur 101 x 80 Pixel darstellt. Dieses dient der Identifizierung eines Anrufers und der Anzeige von Status-Informationen, ohne das Gerät öffnen zu müssen.

Das Z1010 beherrscht neben UMTS auch GPRS und funkt in GSM-Netzen, deren Frequenzen allerdings nicht vom Hersteller genannt wurden. Abgelegte Bilder oder andere Daten können auf einem Memory Stick Duo abgelegt und so mit anderen Geräten ausgetauscht werden. Eine Speicherkarte mit 16 MByte gehört zum Lieferumfang. Für den drahtlosen Datenaustausch stehen Bluetooth und Infrarot zur Wahl. Das Gerät soll Dateien der Formate MPEG 4, H.263, MP3, ACC sowie AMR verarbeiten können und besitzt einen Browser gemäß WAP 2.0 sowie eine Java-Engine.

Sony Ericsson will das Z1010 im zweiten Quartal 2003 fertig haben, um die UMTS-Einführungsprogramme der Netzbetreiber zu unterstützen. In Cannes zeigt der Hersteller das UMTS-Handy live mit Videoverbindungen und Streaming-Video-Applikationen.


eye home zur Startseite
therealwe 17. Feb 2003

goil. haben will ;) wobei mein p800 will ihc nicht missen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX group IT GmbH, Vantaa (Finnland), Mannheim, Fürth
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. T-Systems International GmbH, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 649,00€
  2. 20,00€
  3. 5,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  2. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  3. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  4. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  5. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  6. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  7. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  8. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  9. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  10. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    Bigfoo29 | 11:50

  2. Wenn es funktioniert

    Default_User | 11:50

  3. Re: Season-Pass

    Cyberlink | 11:49

  4. Re: Ursache - nicht korrekt arbeitende Patentämter

    Dino13 | 11:48

  5. Re: Wird vermutlich trotzdem nichts ändern

    Dino13 | 11:47


  1. 12:01

  2. 11:55

  3. 11:45

  4. 11:40

  5. 11:33

  6. 11:04

  7. 10:51

  8. 10:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel