Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Activision Anthology - Der Atari 2600 lebt!

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Um die Sounduntermalung nicht auf die - zwar originalgetreuen, aber auf Dauer doch etwas nervtötenden - Plongs und Bieps zu beschränken, lizenzierte man einige der größten Hits der 80er, während des Spielens und im Menü hört man so nun unter anderem We're Not Gonna Take It von Twisted Sister, Take On Me von A-ha oder Tainted Love von Soft Cell.

Die Activision Anthology ist für PS2 im Handel zum Preis von knapp 30 Euro erhältlich.

Fazit:
Abgesehen vom hohen historischen Wert - wann bekommt man schon mal so viele gut konvertierte Spiele-Klassiker in derart stimmiger Atmosphäre auf einen Schlag serviert - überzeugt überraschenderweise sogar der Spielspaß vieler der insgesamt 45 Titel: Trotz Minimal-Optik und Piep-Sound machen die Oldies immer noch mehr Spaß als viele aktuelle Spiele. Die Activision Anthology ist also nicht nur für Nostalgiker eine wirkliche Pflichtanschaffung, sondern zeigt auch jungen Zockern, dass nicht immer die beeindruckendste Optik notwendig ist, um stundenlang gebannt vor dem Fernseher zu sitzen.

 Spieletest: Activision Anthology - Der Atari 2600 lebt!

eye home zur Startseite
Mell@ce 18. Feb 2003

Na ja, Defender war auch nicht von Activision umgesetzt worden, deshalb kanns auch leider...

doomer 18. Feb 2003

Meine erste Konsole war das 2600, im Frühjahr 1981 gekauft. Dass ein 15jähriger bei...

nabohi 18. Feb 2003

Da musste nach der Abnabelung gleich angefanngen haben mit zocken. Als ich Atari gezockt...

dev0 18. Feb 2003

*lol*, also das hast total falschverstanden... ich hab diese zeit noch mit erlebt u...

mittageisen 18. Feb 2003

wenn schon retro dann auch richtig: für die PS one !!!!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Mercedes-Benz Consulting GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 21:30

  2. BANAUSE!

    Analysator | 21:28

  3. Re: Bei Amazon = 60 Euro im Jahr, sonst 30 Euro?!

    Analysator | 21:26

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    madMatt | 21:25

  5. Re: man muss es nur dem Wahlvieh noch unterjubeln

    superdachs | 21:23


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel