Abo
  • Services:

Streit um 3DMark 03 - FutureMark widerspricht Nvidia

Auf den Vorwurf, der 3DMark 03 wäre "nicht DirectX 9 genug", entgegnen die Programmierer, dass man als Spieleentwickler den effizientesten Weg geht und es keinen Sinn mache, in Bereichen komplexe 2.0er-Shader einzusetzen, wenn weniger komplexe DirectX-8-basierte Shader auch reichen. Die wichtigsten Neuerungen der 2.0er-Vertex- und Pixelshader würden bei den Blättern, dem Himmel und dem Wasser des Mother Nature Tests unterstützt. Zudem würde die Szene eine hohe Komplexität - z.B. in der Zahl der Polygone - besitzen, die speziell auf die Leistung von DirectX-9-Hardware ausgelegt sei. FutureMark betont, dass zu dem Zeitpunkt, an dem Spiele mehr als nur ein paar DirectX-9-Funktionen nutzen, ein neuer 3DMark erscheinen wird, um dem gerecht zu werden. Bisher wurden nur wenige Spiele angekündigt, die DirectX-9-artige Effekte durchgängig nutzen werden, einfach da die Verbreitung der Hardware noch nicht gegeben ist.

Stellenmarkt
  1. ene't GmbH, Hückelhoven
  2. Bühler Motor Aviation GmbH, Uhldingen-Mühlhofen bei Konstanz

Der 3DMark 03 kann also laut FutureMark durchaus zur Ermittlung der 3D-Leistung in modernen DirectX-8- und kommenden DirectX-9-Spielen herhalten und bei der Kaufentscheidung helfen. Innerhalb der ersten 72 Stunden nach seinem Erscheinen soll der 3DMark 03 bereits über 1,5 Millionen Mal heruntergeladen worden sein. Da die Benchmark-Ergebnisse von den Nutzern per Internet in die FutureMark-Datenbank geladen und nicht nur zu Leistungsolympiaden unter Übertaktern, sondern auch zu Produktkaufempfehlungen genutzt werden können, dürfte auch der neueste 3DMark wieder einen großen Einfluss auf den Grafikkarten-Markt haben. Da sich GeForce-FX-Grafikkarten im 3DMark 03 laut Presseberichten nicht von günstigeren, auf ATIs 9700er-Chipserie absetzen können oder gar von ihr überholt werden, kommt Nvidias Kritik nicht ganz überraschend, auch wenn Nvidia selbst FutureMark bei der Entwicklung laut Insidern unterstützt und die 3DMark-Vorgänger selbst als Werbung für neue Produkte genutzt hat.

Nvidias erbitterster Konkurrent ATI stuft den 3DMark 03 für den 3D-Hardware-Markt als etwa gleich wichtig ein wie den ebenfalls in 2003 erscheinenden 3D-Shooter Doom 3, der neue Maßstäbe bei der 3D-Grafikquaklität und den Hardware-Anforderungen setzen dürfte. Nvidia selbst nennt zwar als nicht neues aber dennoch gewichtiges Argument, dass aktuelle Spiele für die Ermittlung der 3D-Leistung immer noch besser geeignet seien als synthetische Benchmarks wie der 3DMark 03, allerdings gibt es bisher nur "Aquanox: Revelation", das mittels Patch ein paar DirectX-9-Effekte integriert. Wie üblich gilt es also, synthetische und reale Benchmarks sinnvoll zu verknüpfen, um einen guten Eindruck von der Leistung einer Plattform zu erhalten.

 Streit um 3DMark 03 - FutureMark widerspricht Nvidia
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX Katana für 189,90€ + Versand statt 229,88€ im Vergleich und...
  3. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 89,99€ statt 103,28€ im Vergleich und WD My Cloud EX2...
  4. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!

[ROLK]BIff 31. Mai 2003

Natürlich ist 3D Mark nicht ganz so ausagekräftig. Sie haben zwar eine schöne engine...

jump 06. Apr 2003

das ist krass... kann doch net sein oder? dann ist 3DMark03 echt nur aussagekraeftig für...

jump 05. Apr 2003

du bist echt naiv .) .... NVIDIA verliert (zum Glück) wahrscheinlich bald das monopol...

jump 05. Apr 2003

Du solltest deinen Frust aber nicht an ati auslassen, schließlich haben die den benchmark...

TankGirl 18. Feb 2003

Vielleicht musst Du einfach noch ein bisschen Geduld haben und auf den nächsten Treiber...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /