Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft und Intel zeigen Smartphone-Konzept

Konzept-Design soll Produktionszeiten und -kosten verringern

Auf dem 3GSM World Congress in Cannes stellen Microsoft und Intel ein Smartphone-Konzept vor, das es anderen Herstellern erleichtern soll, eigene Geräte zu entwickeln. Neben einer leichten Entwicklung entsprechender Geräte soll das Konzept-Design auch Entwicklungskosten einsparen.

Anzeige

Konzept-Design
Konzept-Design
Die Konzept-Studie beruht auf Intels Personal Internet Client Architecture (PCA) und dem Microsoft-Betriebssystem Smartphone 2002 auf Basis von WindowsCE. Die Prozessorbasis stellt der Intel-XScale-Prozessor PXA262, mit dem fertige Geräte auf eine Sprechzeit von bis zu fünf Stunden kommen sollen. Es werden Farb-Displays mit einer Auflösung von 176 x 220 Bildpunkten sowie eine integrierte Digitalkamera unterstützt. Die Geräte erlauben das Surfen im Internet, die Wiedergabe von Multimedia-Dateien sowie den Datenaustausch mit Microsoft Outlook und anderen, nicht genannten Windows-Applikationen.

Als einer der ersten Hersteller will Wistron noch in diesem Jahr ein Gerät auf Basis des Konzept-Designs auf den Markt bringen.


eye home zur Startseite
bonsai 17. Feb 2003

... Farbdisplay find ich gut! Dann ist wenigstens ein Bluescreen möglich :-)))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  2. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  3. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  4. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  5. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  6. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  7. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  8. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  9. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  10. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Frontantrieb...

    M.P. | 11:28

  2. Re: Ladeleistung

    User_x | 11:25

  3. Re: Verbessert

    unbuntu | 11:08

  4. Re: Na Toll...

    Der Held vom... | 11:07

  5. Re: low size MF Standard

    HibikiTaisuna | 11:06


  1. 10:48

  2. 09:02

  3. 19:05

  4. 17:08

  5. 16:30

  6. 16:17

  7. 15:49

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel