Uni-Saarbrücken entwickelt Linux-basierte Multimedia-Box

Network-Integrated Multimedia Middleware als Basis der Multimedia-Box

Im Rahmen des Projekts Network-Integrated Multimedia Middleware (NMM) entsteht an der Universität Saarbrücken eine netzwerkfähige Multimedia-Infrastruktur für Linux, die ein einfaches und leicht nutzbares Interface für in Applikationen integrierte Multimedia-Funktionen darstellen soll. Mit der Multimedia-Box will man auf der CeBIT ein auf NMM basierendes System zeigen, das sowohl TV und Video-Rekorder als auch CD-, DVD- und MP3-Player vereint.

Artikel veröffentlicht am ,

Linux-basierte Multimedia-Box
Linux-basierte Multimedia-Box
Die lokale Basis der netzbasierten Architektur stellt eine Multimedia-Middleware für Linux dar, die sich um Plug-ins und Applikationen erweitern lässt. Darauf aufbauend arbeitet man an einer Architektur für Integration und Kontrolle von Geräten, die im Netz verteilt sind. Dies schließt eine netzbasierte Registry, ein einheitliches Event-System und Daten-Transport ein.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  2. Senior Software Entwickler / Technischer Projektleiter (w/m/d)
    EURO-LOG AG, Hallbergmoos
Detailsuche

Die Unterstützung verschiedener Multimedia-Formate als auch Funktionen wird via Plug-ins realisiert.

Zum Einsatz kommt die Network-Integrated Multimedia Middleware bei der Multimedia-Box, die sich, ausgestattet mit TV- oder DVB-Karte, als digitaler Videorekorder samt Time-Shifting-Funktion sowie zur DVD-Wiedergabe, als Audio-CD-Player und Grabber nutzen lässt. Bedient wird das System über ein Onscreen-Display, ein kleines LCD-Display soll aber zudem die Navigation am Gerät vereinfachen. Zudem wird eine Infrarot-Fernbedienung unterstützt.

Die Network-Integrated Multimedia Middleware steht in der Version 0.1.1 zum Download zur Verfügung und steht unter einer Open-Source-Lizenz. Getestet wurde die Software unter Debian und SuSE 8.0/7.0.

Golem Karrierewelt
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Auf der CeBIT soll die Multimedia-Box am Forschungsstand des Saarlandes in Halle 11 (Stand A25) gezeigt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ron Sommer 19. Feb 2003

Schade, ich dachte mit EUR 100,- für (geschätze) 5 bis 6Stunden Zusammenbau hätte ich...

Dirk Wiebel 19. Feb 2003

Sorry, aber die Zeit habe ich leider nicht -- und kuendigen will ich meinen Job dafuer...

Ron Sommer 18. Feb 2003

Mal ganz dumm gefragt: Was würde es mich kosten, wenn ich das Ding von Dir zusammen bauen...

tom 17. Feb 2003

Bei mir ist es ähnlich. Kosten hatte ich für: - Micro-ATX-Gehäuse von YeongYang (http...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /