Abo
  • Services:
Anzeige

Sprachschützer versteigern deutsche Sprache (Update)

Symbolische Aktion soll Verantwortungsgefühl für Muttersprache stärken

Seit heute früh versteigert der Verein Deutsche Sprache (VDS) die Sprache Deutsch symbolisch im Internet-Auktionshaus eBay. Anlass für diese ungewöhnliche Auktion ist der "Internationale Tag der Muttersprachen" am 21. Februar 2003. Damit wollen die Sprachschützer auf die Missstände beim Umgang mit der Muttersprache hinweisen.

Anzeige

"Wir sind gespannt, für wieviel unsere Sprache am Ende verschleudert wird", sagte der VDS-Vorsitzende Walter Krämer. Weiter meint er resignierend: "Nachdem die Deutschen selber sich darum nicht kümmern, will es vielleicht jemand anders gerne tun." Krämer sieht den "Tag der Muttersprachen" als willkommenen Anlass, auf die Schludrigkeit im Umgang mit der deutschen Sprache hinzuweisen. Mit der Aktion wollen die Sprachschützer an das Verantwortungsgefühl für die eigene Muttersprache appellieren.

Die Auktion begann am 14. Februar 2003 um 1:00 Uhr nachts mit einem Gebot von 1,- Euro im Bereich "Kunst und Antiquitäten/Design und Stil/2000-heute" auf den deutschen eBay-Seiten. Die Auktion ist bis zum 21. Februar 2003 um 22:00 Uhr befristet und steht jedem Volljährigen offen. Der Meistbietende erhält eine Urkunde als Zeichen eines symbolischen Besitzes und fünf Exemplare des Buches "Modern Talking auf Deutsch". Zum Redaktionsschluss dieser Meldung lag das Gebot bei 306,- Euro und kletterte stetig nach oben.
Nachtrag vom 14. Februar 2003, 20:30 Uhr:
Bereits fünf Stunden nach der Veröffentlichung dieser Meldung lag das Gebot am Freitagabend um 20:30 Uhr bei 1.500,- Euro und stieg weiter steil nach oben.
Nachtrag vom 15. Februar 2003, 15:30 Uhr:
Genau 24 Stunden nachdem Golem.de darüber berichtet hatte, liegt das Gebot bereits bei beachtlichen 3.523,- Euro und stieg damit um mehr als das Zehnfache.
Nachtrag vom 17. Februar 2003, 9:00 Uhr:
Am Sonntag erreichte die Auktion die Höchstgrenze von 10 Millionen Euro, was das Limit einer Auktion bei eBay.de darstellt. Daher wird sich das Gebot bis zum Ablauf der Frist am Freitag (21. Februar 2003) nicht mehr erhöhen.

Der Auktionstext liest sich folgendermaßen: "Erstklassiges, hochentwickeltes Sprachsystem mit dem Markennamen "Deutsch": rund 1.500 Jahre alt, mit ungefähr 450.000 Wörtern, sehr nützlich vor allem durch weite Verbreitung hauptsächlich in Europa (etwa 140 Mio). Einzigartige Vorzüge: Wortstellungfreiheit im Satz, Möglichkeit der Bildung zusammengesetzter Hauptwörter, Großschreibung, toller Klang."

Jedoch gibt die Beschreibung der Auktion einige Warnhinweise, die beim Bieten zu beachten sind: "Das Teil hat allerdings durch fahrlässigen Gebrauch vor allem in letzter Zeit einigermaßen gelitten, weist ziemlich viele Anglizismen auf und ist im Ausland wahrscheinlich mehr beliebt als im deutschsprachigen Raum." Abschließend heißt es von dem Verein: "Trotzdem bieten wir das Ding ausdrücklich als defekt an; keine Garantie, keine Rücknahme." Denn man gibt sich sicher, dass dies "für Bastler sicherlich kein Problem" darstellt.


eye home zur Startseite
Iche 01. Dez 2005

Tolle Argumentation von dir. Du hast mich mit der detaillierten Offenlegung deiner...

Iche 01. Dez 2005

Deine Mutter ist lächerlich!

otti42 18. Feb 2003

ganz klasse die links - sind alle tot.

odo 18. Feb 2003

Ebay macht doch sowieso nur das, was Ihnen selbst zum Nutze gereicht. Wer schon mal Ärger...

Krille 18. Feb 2003

So ist es nun mal in einer Demokratie ... .. wie der Demokrat zum Kommunisten sagt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. über Hays AG, München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Unna
  4. Zühlke Engineering GmbH, München, Hannover, Eschborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    SanderK | 03:30

  2. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    SanderK | 03:20

  3. Re: Link

    xeneo23 | 02:41

  4. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    sofries | 02:22

  5. Re: Abmahnanwälte dürften sich freuen

    p4m | 02:12


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel