Abo
  • Services:
Anzeige

Telekom führt Mahngebühr ein

1,- Euro Mahngebühr für verspätete Überweisungen

Wer seine Telekom-Rechnung nicht innerhalb der von der Telekom gesetzten Frist bezahlt, soll künftig zur Kasse gebeten werden. Bislang erhebt die Telekom im Rahmen einer ersten Mahnung keine Mahngebühren.

Anzeige

Ab dem 1. März 2003 sollen nun Kunden, deren Zahlungen nicht innerhalb von zehn Tagen nach Zugang der Rechnung bei der Telekom eingegangen sind, eine Mahngebühr von 1,- Euro zahlen. Bereits im Januar 2003 gab es Gerüchte, die Telekom plane Zusatzgebühren, sollten Kunden dem Unternehmen keine Einzugsermächtigung einräumen.


eye home zur Startseite
Michael 03. Sep 2003

Ich möchte auf folgenden Beitrag kurz eingehen. Autor: es Datum: 18.02.03 00:29 Also...

Klaus Torsten 11. Aug 2003

Du kannst auf die Kulanz rechnen. Nur werden die Dir am Telefon gemachten Zusagen nicht...

Klaus Torsten 11. Aug 2003

Auch ich möchte wechseln. Gibt es empfehlenswerte große Anbieter, die gewährleisten, da...

Arnold 27. Jul 2003

Tja, auch ich habe meine Erfahrungen mit der lieben Telekom gemacht: Falsche...

Marc 03. Jun 2003

Soweit ich weiss muss diese Mahngebühr eh nicht bezahlt werden da sie: a) zu teuer ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  2. Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  2. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  3. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  4. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt

  5. EU-Urheberrechtsreform

    Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest

  6. Desktop-Modi im Vergleich

    Fast ein PC für die Hosentasche

  7. Android 8.0

    Samsung verteilt Oreo-Upgrade wieder für Galaxy S8

  8. Bilanzpressekonferenz

    Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr

  9. Honorbuddy

    Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen

  10. Soziale Netzwerke

    Twitter sperrt Tausende verdächtige Accounts



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: sich Freenet nennen aber kostenpflichtig sein

    M.P. | 16:17

  2. Re: Warcraft...

    xxsblack | 16:17

  3. Re: Die Geister, die man rief.

    ikhaya | 16:16

  4. Re: Ich denke die Realität wird da mal wieder...

    Wanderdüne | 16:16

  5. Re: Es wird Zeit für WC4

    metal1ty | 16:15


  1. 16:15

  2. 15:21

  3. 15:03

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 12:07

  7. 12:05

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel