Die Sims: Auch EA sucht den Superstar

Neues Sims-Add-On kommt im Mai 2003

Electronic Arts will im Mai 2003 ein weiteres Add-On für seinen Erfolgstitel "Die Sims" zumindest auf den US-Markt bringen. "The Sims Superstar" bietet die Möglichkeit, die eigenen Schützlinge zum Rock- oder Film-Star, aber auch zum Supermodel werden zu lassen - einschließlich des entsprechenden Lebensstils.

Artikel veröffentlicht am ,

Flügge gewordene Sims auf der Suche nach Ruhm und Reichtum beginnen mit dem Abschluss eines Vertrages mit einem Agenten, um dann den Weg nach "Studio Town" zu finden. Hier existieren dann die entsprechenden Einrichtungen wie Tonstudios und ausgefallene Mode-Boutiquen. Ob aus dem Sim dann aber ein Superstar oder doch nur eine Eintagsfliege wird, liegt in der Hand der Spieler.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Designer (w/m/d) - User Experience (UX) / User Interface (UI)
    The Capital Markets Company GmbH, Berlin, Frankfurt
  2. Leiter IT (m/w/d)
    RAU | FOOD RECRUITMENT GmbH, Oyten bei Bremen
Detailsuche

Das neue Add-On umfasst neue Charaktere, die den Sims auf ihrem Weg zum Superstar helfen können, wie etwa ein manischer Regisseur, ein Mega-Hit-Produzent oder auch ein Modedesigner. Butler, Sushi-Koch oder Masseusen sollen helfen, das virtuelle Star-Leben erträglich zu gestalten.

Die Sims-Serie ist mit insgesamt weltweit über 24 Millionen verkauften Exemplaren - einschließlich Add-Ons - nach Angaben von Electronic Arts das erfolgreichste und populärste Computerspiel aller Zeiten und wurde bereits in 17 Sprachen übersetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Greenberg 05. Sep 2004

Hab jetz seit 2 Jahren mal wieder angefangen zu spielen und bin wieder süchtig danach...

Julia 22. Aug 2003

Hi Julia, Ich heiße auch Julia wunder dich nicht!! Du meinst bestimmt Die Sims megastars...

julia 16. Mai 2003

Die Sims is echt ein geiles Spiel, nur finde ich keine Informationen über das neuste Sims...

julia 16. Mai 2003

Die Sims is echt ein geiles Spiel, nur finde ich keine Informationen über das neuste Sims...

ina 07. Apr 2003

jeder will die sims, das spiel ist einfach genial und macht mega spaß. ich freu mich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /