Abo
  • Services:

Die Sims: Auch EA sucht den Superstar

Neues Sims-Add-On kommt im Mai 2003

Electronic Arts will im Mai 2003 ein weiteres Add-On für seinen Erfolgstitel "Die Sims" zumindest auf den US-Markt bringen. "The Sims Superstar" bietet die Möglichkeit, die eigenen Schützlinge zum Rock- oder Film-Star, aber auch zum Supermodel werden zu lassen - einschließlich des entsprechenden Lebensstils.

Artikel veröffentlicht am ,

Flügge gewordene Sims auf der Suche nach Ruhm und Reichtum beginnen mit dem Abschluss eines Vertrages mit einem Agenten, um dann den Weg nach "Studio Town" zu finden. Hier existieren dann die entsprechenden Einrichtungen wie Tonstudios und ausgefallene Mode-Boutiquen. Ob aus dem Sim dann aber ein Superstar oder doch nur eine Eintagsfliege wird, liegt in der Hand der Spieler.

Stellenmarkt
  1. Kliniken Schmieder, Allensbach am Bodensee
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Das neue Add-On umfasst neue Charaktere, die den Sims auf ihrem Weg zum Superstar helfen können, wie etwa ein manischer Regisseur, ein Mega-Hit-Produzent oder auch ein Modedesigner. Butler, Sushi-Koch oder Masseusen sollen helfen, das virtuelle Star-Leben erträglich zu gestalten.

Die Sims-Serie ist mit insgesamt weltweit über 24 Millionen verkauften Exemplaren - einschließlich Add-Ons - nach Angaben von Electronic Arts das erfolgreichste und populärste Computerspiel aller Zeiten und wurde bereits in 17 Sprachen übersetzt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 99,00€ (bei otto.de)
  3. 54,99€
  4. GRATIS

Greenberg 05. Sep 2004

Hab jetz seit 2 Jahren mal wieder angefangen zu spielen und bin wieder süchtig danach...

Julia 22. Aug 2003

Hi Julia, Ich heiße auch Julia wunder dich nicht!! Du meinst bestimmt Die Sims megastars...

julia 16. Mai 2003

Die Sims is echt ein geiles Spiel, nur finde ich keine Informationen über das neuste Sims...

julia 16. Mai 2003

Die Sims is echt ein geiles Spiel, nur finde ich keine Informationen über das neuste Sims...

ina 07. Apr 2003

jeder will die sims, das spiel ist einfach genial und macht mega spaß. ich freu mich...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

    •  /