SAGA 1.1 - E-Government-Standard verfeinert

Innenministerium bittet Bevölkerung um weitere Beteiligung

Das Bundesinnenministerium hat heute im Rahmen der Initiative BundOnline 2005 das Dokument "SAGA - Standards und Architekturen für eGovernment-Anwendungen" in der Version 1.1 veröffentlicht. SAGA ("Standards und Architekturen für eGovernment-Anwendungen") soll die Standardisierung von E-Goverment-Anwendungen vorantreiben und enthält in der jüngsten Version auch Ergebnisse aus einem offenen Forum.

Artikel veröffentlicht am ,

SAGA 1.1 präzisiert gegenüber früheren Versionen die technischen Standards, um die praktische Anwendung zu erleichtern. Der Architekturbaukasten wurde überarbeitet und die Kapitel zu IT-Standards und Datensicherheit fortgeschrieben. Auch die Vorgaben für die Nutzung aktiver Inhalte in Webangeboten wurden angepasst. In der Version SAGA 1.1 sind nun erstmalig genauere Ausführungen zu den Basiskomponenten, den Kernbestandteilen der E-Government-Architektur von BundOnline 2005 und Kompetenzzentren integriert.

Stellenmarkt
  1. Programmmanager (m/w/d) Lebensversicherung
    Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  2. (Junior) System-Engineer IT-Administration Microsoft (m/w/d)
    über MaRe IT Consulting GmbH, München
Detailsuche

Laut Bundesinnenministerium beteiligten sich nicht nur Fachleute aus Wirtschaft und Verwaltung aktiv an der Fortschreibung des Dokuments. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger haben sich über das speziell für die Entwicklung von SAGA eingerichtete Forum beteiligt. Über 250 registrierte Mitglieder soll das Technologieforum bereits aufweisen; deren 150 Kommentare zu SAGA wurden ausgewertet und 95 Änderungsvorschläge flossen in die aktuelle Version ein.

Alle Inhalte zu SAGA finden sich ab der neuen Version auf der Homepage der Koordinierungs- und Beratungsstelle der Bundesregierung für Informationstechnik in der Bundesverwaltung (KBSt) unter www.kbst.bund.de/saga. Dort kann auch SAGA 1.1 eingesehen werden. Interessierte und Experte sind vom Bundesinnenministerium weiterhin eingeladen, sich aktiv an den Fachdiskussionen zu SAGA Version 1.1 zu beteiligen, zu finden ist das Forum nun unter foren.kbst.bund.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Paypal, Impfausweis, Port Royale: Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus
    Paypal, Impfausweis, Port Royale
    Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus

    Sonst noch was? Was am 30. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /